Elektromobilität macht Zukunft

Nachhaltige Mobilität fördern

Naturstrom statt Benzin und richtig viel Fahrspaß. Dafür stehen die neuen E-Roller, E-Autos und E-Bikes. Außerdem stoßen sie keine Emissionen aus und senken den städtischen Lärmpegel erheblich. Einziges Problem bisher: Die Reichweiten der Akkus. Aber auch die nehmen ständig zu. Und mit der immer weiter steigenden Ladeinfrastruktur nimmt die Elektromobilität richtig Fahrt auf. Besonders in Troisdorf.

Geht es nach den Wünschen der Bundesregierung, so sollen im Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Die Messlatte wurde damit sehr hoch gehangen, waren im Jahr 2017 doch gerade einmal 25.500 E-Autos und 130.000 Hybridfahrzeuge gemeldet. Die Stadtwerke Troisdorf gehen in vielerlei Hinsicht beispielhaft voran.

Umfrage: Sollte Troisdorf einen E-Roller-Verleih bekommen?

Hier tanken Sie Stadtwerke-Naturstrom:

  • Parkhaus „am Bahnhof“ (Poststr. 70, 53840 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
  • Parkhaus an der Stadthalle (An der Stadthalle 1, 53840 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
  • Mundorf Tankstelle in Troisdorf Spich (Echtenacher Str. 2, 53842 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
  • AGGUA (Aggerdamm 22, 53840 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
  • Burg Wissem (Burgallee 1, 53840 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
  • Hermann-Ehlers-Str. 64, 53840 Troisdorf (24 Stunden geöffnet)
  • Am Landgraben 0, 53842 Troisdorf (24 Stunden geöffnet)
  • Heinkelstr. 0, 53844 Troisdorf (24 Stunden geöffnet)
  • Sieglar Marktplatz 0, 53844 Troisdorf (24 Stunden geöffnet)
  • Mülheimer Str. /Tor 3, 53840 Troisdorf (24 Stunden geöffnet)
  • Stadtwerke Troisdorf (Poststr. 105, 53840 Troisdorf, 24 Stunden geöffnet)
     

ACHTUNG! Die Akkus von E-Bikes und Pedelecs können nur an der Burg Wissem, vor dem AGGUA , an der Gaststätte zur Siegfähre und im Parkhaus an der Stadthalle in Troisdorf aufgeladen werden.

Ladestationen

Eine funktionierende Energieversorgung und eine steigende Anzahl an Lademöglichkeiten stellen eine wichtige Voraussetzung für die Elektromobilität dar. Die Stadtwerke Troisdorf bieten in ihrem Produktportfolio Technologien, mit denen E-Mobility im Alltag einfach und komfortabel wird. Von der Wandladebox für das eigene Zuhause bis hin zu Ladestationen für Unternehmen - mit den Stadtwerken Troisdorf wird das Energie tanken zum Kinderspiel.

Wandladestation

Sie möchten Ihr E-Auto schnell und komfortabel zu Hause aufladen? Mit unserer Heimladestation, der sogenannten Wallbox, können Sie dies ganz bequem auf dem eigenen Stellplatz tun.

 

Weitere Informationen

Ladesäulen

Im Geschäftsumfeld sind die Anforderungen an Elektromobilität von Fall zu Fall verschieden. Aus diesem Grund bieten die Stadtwerke Troisdorf individuelle Lademöglichkeit für unterschiedliche Bedürfnisse an.


Weitere Informationen

TankE unser Netzwerkpartner seit Januar 2020

Die Stadtwerke Troisdorf sind TankE-Netzwerkpartner geworden und so können Sie ab dem 01.01.2020 Ihr Elektro-Fahrzeug noch bequemer laden. Denn dann benötigen Sie nicht länger Ihre Ladekarte und es entfällt die monatliche Pauschale in Höhe von 5 Euro. Stattdessen können Sie unsere Ladesäulen ganz einfach per Tro4me-App freischalten.

Warum TankE? Die Vorteile sind überzeugend!

Die Zahl der Netzwerk-Partner wächst von Tag zu Tag. Deutschlandweit bietet TankE bereits an über 920 Ladepunkten die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge schnell und komfortabel zu laden.

Eine Karte mit Standorten aller öffentlich zugänglichen TankE Ladestationen finden Sie hier.

E-Auto einfach über Tro4me-App laden

Die kostenfreie Tro4me-App sollte am besten gleich heute noch im Google Play- oder im Apple iTunes-Store heruntergeladen werden. Registrieren kann man sich im Bereich Mobilität der Tro4me-App mit Klick auf den Navigationspunkt E-Ladesäulen.

Künftig gibt es dann monatlich eine Abrechnung von den Stadtwerken über die Strommenge, die über deren TankE-Netzwerkpartner bezogen wurde. Und: Vor jedem Ladevorgang zeigt die App die jeweiligen Konditionen an. Nach dem Ladevorgang wird über die App mitgeteilt, was insgesamt in Rechnung gestellt wird. Besonders komfortabel Das Suchen und Finden der nächst­gelegenen Ladestation übernimmt eine Listen- bzw. Such­funktion in der App. Außerdem werden übersichtlich alle relevanten Details zu den einzelnen Ladesäulen wie die Öffnungszeiten des Standorts oder Steckertypen präsentiert.

Förderung Ihrer Elektromobilität

Wir unterstützen Kunden, die ihr Leben umweltfreundlicher und damit zukunftsweisender gestalten wollen.

Eine Förderung erfolgt, wenn:

  • der Kunde einen Stromliefervertrag im Tarif TroStrom Premium, TroStrom Plus oder TroStrom Überall abgeschlossen hat.
  • der Kunde eines der oben genannten Elektrofahrzeuge neu erworben und nicht gebraucht gekauft hat.   

Die Laufzeit der Fördervereinbarung beträgt zwei Jahre.

Kommen Sie mit Ihrem Kaufvertrag höchstens drei Monate nach dem Kauf in unser Kundenzentrum und wir füllen die Fördervereinbarung gemeinsam mit Ihnen aus.

Flinkster für Stadtwerke-Kunden

Neues für Carsharing-Fans. Es gibt eine Flinkster-Zweigstelle der „DB Connect“ in der Troisdorfer Poststraße 105. TroStrom Premium und TroStrom Plus-Kunden profitieren davon – genau wie die Umwelt.

Der Vorteil für Stadtwerke-Kunden, die TroStrom Premium und TroStrom Plus nutzen: die Anmeldegebühr in Höhe von 50 Euro wird Ihnen von uns erstattet.

Wie funktioniert flinkster?

Registrieren Sie sich unter www.flinkster.de. Bringen Sie den ausgedruckten Vertrag mit sowie Führerschein und Personalausweis. Danach einfach nur noch die Straßenseite wechseln und in einen silbernen Ford Fiesta einsteigen. Sie stehen im Parkhaus am Bahnhof. Die Kosten sind überschaubar: Ab 1,50 Euro pro Stunde zuzüglich Kilometerpauschale können Sie mit dem flinken Wagen starten. Die Flinkster-Kundenkarte können Sie während der Stadtwerke-Öffnungszeiten montags bis freitags zwischen 7:30 Uhr und 17:30 Uhr erwerben.

Hier können Sie sich registrieren

Wie kann ich meinen Tarif wechseln? 

Sie möchten zu einem Tarif mit komfortablem Flinkster-Bonus wechseln?

 Schauen Sie gerne nach unter Trostrom Plus

Übrigens: Ab dem 21. Juli 2016 stehen auch zwei Elektrofahrzeuge im Flinksterpark an Bahnhof zur Verfügung. Die Ladekarte finden Sie – wie bei Flinkster gewohnt – in der Halterung im Handschuhfach neben dem Fahrzeugschlüssel. 

Gute Fahrt!

Elvira Brungs

Kundenberaterin Elektromobilität
  brungse (at) Stadtwerke-Troisdorf.de
  02241 888 288