Günstiger Ökostrom für Troisdorf und die Region

Schon seit Anfang 2010 haben die Stadtwerke Troisdorf alle Tarife der Haushalts- und Kleingewerbekunden auf Ökostrom umgestellt – ganz ohne Aufpreis. Die nachhaltige Konsequenz: alle Bürger können sich zwischen verschiedenen Ökostrom-Tarifen entscheiden. Durch diese wegweisenden Maßnahmen wird sehr viel  CO2 eingespart. Damit haben die Stadtwerke einen großen Schritt in Sachen Energiewende für Troisdorf und die Region bereits vollzogen. SeitJanuar 2021 beziehen wir unseren Ökostrom für fast alle Stromtarife – dank Wasserkraft – aus Norwegen. Einzige Ausnahme bildet unser nachhaltigster Stromtarif namens Regional.Strom. Für diesen Tarif beziehen wir unseren Strom direkt aus der Photovoltaik-Anlage Oberlar. Strom direkt aus Troisdorf!

In unserem Tarifrechner finden Sie ganz bestimmt einen Stromtarif, der perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Zeitweise bieten wir Ihnen auch exklusive Sondertarife über unseren Tarifrechner an. Jetzt rein klicken und den perfekten Stromtarif finden.

Berechnen Sie Ihren nachhaltigen Ökostromtarif

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh

Persönlich, online und jetzt auch telefonisch. Bei uns können Sie auf allen Kanälen Kunde werden.

Sie sind sich unsicher oder mögen es lieber persönlich? Rufen Sie uns gerne an unter 02241 888 444. Unser kompetentes Service-Team schließt gemeinsam mit Ihnen den neuen Vertrag über unsere online Bestellstrecke ab.

Unsere Ökostromprodukte im Überblick

Ob flexibel, einfach, smart oder vielseitig – eines haben alle Ökostromtarife der Stadtwerke Troisdorf gemeinsam. Sie bieten 100 Prozent Ökostrom und einen ganz exklusiven Service. Schauen Sie in unserem Tarifrechner nach und finden Sie den Tarif, der genau zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Strom aus Troisdorf - regionaler und nachhaltiger geht es nicht!

Mit unserem Stromtarif Regional.Strom leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt. Unser Regional.Strom ist vom Umweltbundesamt durch Regionalnachweise zertifiziert: Er wird aus erneuerbaren Energien komplett in Troisdorf erzeugt und auch hier genutzt. Das unterscheidet ihn von herkömmlichem Ökostrom, der auch aus dem Ausland stammen kann.

Was genau ist Regional.Strom aus Troisdorf?

Grün, grüner, am grünsten: Bei den Stadtwerken Troisdorf können Sie ab sofort Energie aus direkter Nachbarschaft beziehen. So wie Honig  vom heimischen Imker. Öko-Strom nur von hier. Zu fairen Preisen. Wer sich für den neuen Regional.Strom der Stadtwerke Troisdorf entscheidet, praktiziert Umweltschutz vor Ort.

Regionalstrom wird aus Erneuerbaren Energien gewonnen und ist durch Regionalnachweise zertifiziert. Mithilfe des Regionalnachweisregisters stellt das Umweltbundesamt sicher, dass die regionale Eigenschaft einer Kilowattstunde Strom, die aus Erneuerbaren Energien stammt, nur einmal verkauft wird. Der Strom wird in Troisdorf erzeugt und auch genutzt. Herkömmlicher Ökostrom wird zwar ebenfalls aus Erneuerbaren Energien erzeugt, kann aber auch aus dem Ausland stammen.

Unser neuer Regional.Strom stammt direkt aus Troisdorf – aus der Photovoltaik-Anlage Oberlar. Diese Solaranlagen sind richtige Kraftprotze, denn mit einer Leistung von 3,4 Megawattstunden (MWh) können insgesamt bis zu 1.000 Haushalte aus Troisdorf versorgt werden.

Und das Beste: In Kürze werden wir auch noch weitere nachhaltige Stromerzeugungs-Anlagen aus Troisdorf für unseren Stromtarif Regional.Strom ansschließen.

Jetzt unseren Tarif Regional.Strom abschließen

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh

Die Lösungsfinder für Geschäftskunden

Für Industriekunden und Gewerbetreibende in Troisdorf und Umgebung sind wir seit über 100 Jahren ein zuverlässiger Teil des Business-Erfolges. Wir sind fair, nachhaltig-ökologisch und kompetent. Von der Energiebeschaffung bis hin zur Energieeffizienzanalyse – Sie profitieren von unserem Know-how als kommunaler Energieversorger und erfolgreicher Mitgestalter dieser Region.

 

Mit uns 100% Ökostrom beziehen

Bei uns, den Stadtwerken Troisdorf beziehen Sie 100 % zertifizierten Ökostrom aus regenerativen Energiequellen. So schonen wir trotz steigendem Energiebedarf die Erde und ihre Ressourcen. Eine grüne Zukunft ist unser Ziel. Und das alles ohne Aufpreis.

Erfahren Sie in unserer Stromkennzeichnung wo unser Ökostrom herkommt.

 

Kostenloser Haus- & Wohnungsschutzbrief inklusive!*

Wasserrohr gebrochen? Heizkörper defekt? Tür zugefallen? Wir helfen Ihnen im Notfall! Unsere Service-Hotline (0800 123 888 444) ist 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr für Sie da. Ein Anruf genügt und wir organisieren Hilfe.

Der Haus- & Wohnungsschutzbrief ist bei ausgewählten Tarifen inklusive, bitte beachten Sie die Produktdetails im Tarifrechner.

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

In den Strompreis fließen folgende Kosten ein:

Im Preis enthalten sind die Netznutzungsentgelte, Messung und Abrechnung sowie Vertriebs- und Stromerzeugungskosten. Außerdem sind im Strompreis Stromsteuer, Umsatzsteuer und die Konzessionsabgabe enthalten. Hinzu kommen die KWK-Abgabe und die EEG-Umlage, die allerdings ab dem 01.07.22 wegfällt.

Die untere Grafik zeigt die prozentuale Aufteilung des Strompreises für 2022 anhand des Tarifs Einfach.Strom mit Verbrauch 3.500 kWh/a im Netz Troisdorf.

Bitte beachten Sie: Die EEG-Abgabe gilt nur bis zum 30.06.22, da sie ab 01.07.2022 wegfällt.

Strompreiszusammensetzung bis zum 01.07.2022

Strompreiszusammensetzung ab dem 01.07.2022

Wegfall der EEG-Umlage ab 01.07.2022

Ab dem 1. Juli 2022 zahlen Sie keine EEG-Umlage („Ökostrom-Umlage“) mehr, da diese staatliche Abgabe in Höhe von 3,72 Cent netto pro Kilowattstunde entfällt. Eine spürbare finanzielle Entlastung, die wir gerne an unsere Stromkunden weitergeben!

Die Umlage für Erneuerbare Energien (EEG) ist eine von insgesamt sieben staatlichen Umlagen, Steuern und Abgaben, die insgesamt einen erheblichen Anteil des Strompreises ausmachen.
Was da für Sie als Kunde konkret bedeutet, können Sie in untenstehendem FAQ nachlesen.

Die häufigsten Fragen zum Wegfall der EEG-Umlage

Die EEG-Umlage fällt ab dem 01. Juli 2022 weg. Die Bundesregierung hat die EEG-Umlage ab 2023 dauerhaft abschafft.

Die Senkung der EEG-Umlage auf 0 Cent betrifft alle unsere Stromtarife. Gleiches gilt für Kunden mit unseren Wärmestrom-Tarifen.

Wie viel Sie künftig weniger zahlen, hängt von Ihrem individuellen Stromverbrauch ab. Ein Rechenbeispiel: Bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 4.000 kWh sparen Sie bis zum Ende des Jahres etwa 88 Euro. Da die Bundesregierung die EEG-Umlage ab 2023 dauerhaft abschafft, wird sich Ihre individuelle Ersparnis bei gleichbleibendem Stromverbrauch, auf ein ganzes Jahr gerechnet, in etwa verdoppeln.

Nichts. Für Kunden der Stadtwerke Troisdorf besteht keine Notwendigkeit, die Absenkung aktiv einzufordern. Sie wird automatisch an alle Stromkunden zu 100 Prozent weitergegeben und bei der Jahresrechnung berücksichtigt. Dort weisen wir aus, wie viel Sie als Kunde durch den Wegfall der EEG-Umlage gespart haben.

Eine Meldung des Zählerstands ist nicht erforderlich. Wir berücksichtigen die Preisanpassung bei der nächsten Abrechnung, indem wir die Verbrauchsmengen nach den alten und neuen Preisen anhand von statistisch erfassten Verbrauchsdaten aufteilen. Wenn Sie uns dennoch Ihren Strom-Zählerstand mitteilen möchten, können Sie dafür gerne unser Kundenportal nutzen.

Nein, durch die Absenkung der EEG-Umlage entsteht kein Sonderkündigungsrecht.

Sie haben noch weitere Fragen zum Strom?

Der Energieträgermix der Gesamtstromlieferung der Stadtwerke Troisdorf GmbH des Jahres 2020 setzt sich aus 100 Prozent erneuerbaren Energien zusammen. Die Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland 2020 setzen sich zusammen aus den Anteilen der Energieträger Kernkraft: 12,4 Prozent, fossile und sonstige Energieträger: 38,6 Prozent sowie 49,0 Prozent Erneuerbare Energien. Hier entstehen 0,0003 g/kWh radioaktiver Abfall und 310 g/kWh CO2-Emissionen.

 

Hier erfahren Sie mehr zur SWT-Stromherkunft

Der Grundpreis ist der Preis für die Bereitstellung der Energie, der Messeinrichtungen, der Verrechnung und des Inkassos von elektrischer Leistung. Der Verbrauchspreis ist das Entgelt für jede abgenommene kWh Strom.

Für Ihren hohen Stromverbrauch kann es mehrere Gründe geben. Gerne untersuchen wir gemeinsam mit Ihnen die Ursachen. Bitte sprechen Sie hierfür unsere Energiesparberater an. Zusätzlich leihen wir Ihnen gerne für vier Wochen ein Strommessgerät aus, damit Sie den Verbrauch der Endgeräte messen und eventuelle „Stromfresser" lokalisieren können. Wir erheben eine Leihgebühr von 25,00 Euro.

Schauen Sie erst einmal nach, ob alle Sicherungen und der Schutzschalter eingeschaltet sind. Fragen Sie beim Hausmeister oder bei Nachbarn, ob auch anderswo der Strom ausgefallen ist. Besteht die Möglichkeit einer Zählersperrung? Dann finden Sie einen Aufkleber an Ihrem Zähler. Erst wenn all diese Möglichkeiten ausgeschlossen sind, sollten Sie einen Installateur oder den Entstörungsdienst der Stadtwerke anfordern unter 02241 888 110. Seit dem 01.09.2008 bieten die Stadtwerke Troisdorf gemeinsam mit der Innung für Elektrotechnik Bonn/Rhein-Sieg einen zentralen Elektro-Notdienst für den gesamten Rhein-Sieg-Kreis an. Unter der Telefonnummer 02241 888 333 vermitteln die Stadtwerke dann werktags von 17:00 bis 07:00 Uhr und über das gesamte Wochenende den Kontakt zu den 32 notdienstleistenden Elektrobetrieben. Wochentags kostet die Arbeitsstunde bis zu 110 Euro, am Wochenende bis zu 130 Euro, immer inklusive An- und Abfahrtskosten.

Berechnen Sie jetzt Ihren nachhaltigen Ökostromtarif

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh