Grund- und Ersatzversorgung Strom & Gas

Wir sind für Sie da!

Grundversorgung für Privathaushalte – was ist das eigentlich? Die Grundversorgung in Deutschland gibt Ihnen die Sicherheit, jederzeit mit Strom und Gas beliefert zu werden. Zum Beispiel dann, wenn Sie umziehen und noch keinen neuen Energieliefervertrag abgeschlossen haben. Auch dann müssen Sie also nicht auf Strom oder eine warme Heizung verzichten – Ihre Versorgung läuft konstant und zuverlässig weiter. Ihr Anspruch auf diese „Grundversorgung zu allgemeinen Preisen und Bedingungen“ ist gesetzlich garantiert.

Zuständig ist immer das Energieversorgungsunternehmen, das in einem bestimmten Netzgebiet die meisten Haushalte mit Strom und/oder Gas beliefert. In Troisdorf sind das die Stadtwerke Troisdorf. Auch in 55765 Oberhambach sind wir der zuständige Grundversorger (für Strom). Hier erfahren Sie mehr über die Kosten der Grundversorgung Strom und Gas in Troisdorf sowie über die Kosten der Grundversorgung Strom in Oberhambach.

Die Grundversorgung bietet – neben der Versorgungssicherheit – größtmögliche Flexibilität. So können Sie den Grundversorgungsvertrag immer kurzfristig kündigen (14-Tage-Frist) und in einen anderen, günstigeren Tarif bei einem Anbieter Ihrer Wahl wechseln.

Apropos: Bei den Stadtwerken Troisdorf sind Sie immer top versorgt – zu fairen Preisen, nachhaltig und mit Herz. Überzeugen Sie sich selbst! 

 

Hier geht’s zu unserem Tarifrechner für Strom und Gas!

Insolventer Energieversorger? Keine Sorge!

Bei Ihrem Energieversorger sind die Lichter ausgegangen? Machen Sie sich keine Sorgen – Sie werden nicht ohne Strom und/oder Gas dastehen. Falls Ihr derzeitiger Anbieter Sie nicht mehr beliefern kann, haben Sie einen gesetzlich festgelegten Anspruch auf die Ersatzversorgung mit Strom in Niederspannung sowie Gas in Niederdruck.

In Troisdorf (Strom und Gas) und in 55765 Oberhambach (Strom) übernehmen die Stadtwerke Troisdorf als zuständiger Anbieter für bis zu drei Monate Ihre Ersatzversorgung. In dieser Zeit können Sie sich ganz in Ruhe für einen günstigeren Tarif bei einem Anbieter Ihrer Wahl entscheiden.

Apropos: Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Preise der Grund- und Ersatzversorgung in Troisdorf

Preise der Grund- und Ersatzversorgung in Oberhambach

Häufige Fragen zum Thema Grund- und Ersatzversorgung

Der § 36 regelt im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) die sogenannte Grundversorgungspflicht. Die Grundversorgung für Privathaushalte ist die gesetzlich garantierte, unterbrechungsfreie Energiebelieferung mit Strom (in Niederspannung) und Gas (in Niederdruck) zu allgemeinen Preisen und Bedingungen. Demnach haben alle Haushalte einen Anspruch darauf, automatisch mit Energie versorgt zu werden. Aufkommen muss dafür der Energieversorger, der im jeweiligen Netzgebiet die meisten Haushaltskunden beliefert.

Unter der Ersatzversorgung versteht man eine temporäre „Notversorgung“, die die Belieferung mit Strom und/oder Gas für drei Monate sicherstellt, wenn die Versorgungslage unklar ist. Gründe hierfür könnten beispielsweise sein, dass der ursprüngliche Anbieter insolvent ist und die Belieferung eingestellt hat oder aber dass der neu gewählte Anbieter die Belieferung noch nicht aufgenommen hat. In solchen Fällen springt der jeweilige Grundversorger automatisch für die Energieversorgung ein, da jeder Haushalt per Gesetz Anspruch auf die Energieversorgung hat. Nach drei Monaten werden ersatzversorgte Kunden automatisch in den Grundtarif überführt. Innerhalb der Dreimonatsfrist haben sie ohne Kündigungsfrist die Möglichkeit, einen – in der Regel günstigeren – Sondertarif des Grundversorgers zu wählen.

Für die Grundversorgung ist immer das Energieversorgungsunternehmen zuständig, das in einem bestimmten Netzgebiet die meisten Haushalte mit Strom und/oder Gas beliefert. Die Stadtwerke Troisdorf sind der zuständige Grundversorger für Haushalte in Troisdorf und in 55765 Oberhambach.

Als Haushaltskunde sind Sie in der Grundversorgung, wenn Sie keinen Sondervertrag für einen bestimmten Strom- oder Gastarif abgeschlossen haben. Dann kommt automatisch ein Grundversorgungsvertrag zu allgemeinen Preisen und Bedingungen zustande.

Die Grundversorgung wird auf der Abrechnung ausgewiesen.

Die Grundversorgung gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie immer mit Strom und/oder Gas beliefert werden. Auch dann, wenn Sie selbst nicht aktiv geworden sind, also keinen Sondervertrag für einen bestimmten Strom- oder Gastarif abgeschlossen haben. Da die Grundversorgung deutlich mehr kostet als frei wählbare Tarife, ist die Kündigungsfrist im Vergleich zu Sonderverträgen sehr kurz. Ein Grundversorgungsvertrag kann mit einer gesetzlichen Frist von zwei Wochen gekündigt werden.

Die Grundversorgung erfolgt zu allgemeinen Preisen und Bedingungen.

Vorübergehend hatte es eine Differenzierung gegeben. Mit der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) hat der Gesetzgeber jedoch entschieden, dass eine sogenannte Spaltung der Grundversorgung in einen Bestandskunden- und in einen Neukundentarif nicht mehr zulässig ist. Für die Zusammenführung der beiden Tarife wurde eine Übergangsfrist bis zum 31.10.2022 eingeräumt. Der am 15.12.2021 geschaffene Grundversorgungstarif der Stadtwerke Troisdorf für Neukunden wird zum 01.11.2022 somit wieder mit dem Grundversorgungstarif für Bestandskunden zusammengeführt.

Die allgemeinen Preise und Bedingungen sind in der Strom-Grundversorgungsordnung (StromGVV)  und in der Gas-Grundversorgungsordnung (GasGVV) geregelt. Neben den allgemeinen Bedingungen darf der Grundversorger auch in begrenztem Umfang ergänzende Bedingungen festlegen. Der Energieversorger muss all diese Informationen öffentlich bekannt machen, z. B. in den Medien und durch Veröffentlichung auf der eigenen Website. Die allgemeinen Preise und Bedingungen der Stadtwerke Troisdorf zur Grundversorgung finden Sie hier.

Sie können die Grundversorgung jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen schriftlich (per E-Mail, per Post oder Fax) kündigen. Falls Sie in einen anderen Tarif wechseln, kümmert sich der neue Energieversorger um die Kündigung der Grundversorgung.

Das sollten Sie sogar – am besten so bald wie möglich. Denn die automatische Grundversorgung kostet deutlich mehr als ein selbst gewählter Tarif. Durch einen raschen Wechsel in einen Sondervertrag sparen Sie also gutes Geld. Sie können zu jedem beliebigen Anbieter wechseln oder einfach bei Ihrem Grundversorger bleiben und einen Sondervertrag abschließen. Auch die Stadtwerke Troisdorf bieten über die Grundversorgung hinaus attraktive Strom- und Gastarife an, natürlich inklusive nachhaltigem Service mit Herz!

Informationen zur Preisanpassung der Grund- und Ersatzversorgung

Die weltweit hohe Nachfrage nach Energie treibt die Beschaffungskosten seit einiger Zeit in die Höhe.

Was bedeutet dies für Sie als Verbraucher?

Weitere Strom- oder Gastarife der Stadtwerke. Jetzt berechnen!

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh
Wie viele m² hat Ihr Zuhause?
kWh
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh