Exklusive Angebote für Ihr Zuhause "Auf dem Grend"

Auf dieser Website haben wir hier alle Angebote aufgeführt, die für Grundstückseigentümer im Baugebiet „Auf dem Grend“ wie Sie gerade wichtig zu wissen sind. Übersichtlich zusammengestellt finden Sie Hintergrundinfos von A bis Z.

Heute steht bereits fest, dass Sie in Ihrem neuen Eigenheim umweltfreundlich mit kalter Nahwärme heizen und in den Genuss des guten Troisdorfer Trinkwassers kommen werden. Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr aus einer Hand, was modernes und nachhaltiges Wohnen ausmacht.

Schauen Sie doch gleich mal, welcher Komfort sich hinter den einzelnen Kacheln verbirgt.

Hausanschluss
<i id="c16351"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Das ist Ihr 1. Schritt: Hausanschluss </h2></header><p>Momentan noch laufen sämtliche Rohre und Leitungen in Ihrer Straße am Haus vorbei. Damit Sie diese künftig auch nutzen können, müssen Sie zuallererst Hausanschlüsse beispielsweise für Strom, Wasser, Geothermie sowie Breitband und auch Abwasser beantragen.</p><p><strong>Wie das geht?</strong></p><p>Ganz einfach alle <a href="/service/download-center#c11088">Formulare zum Hausanschluss</a> ausfüllen oder direkt mit <strong>Andreas Bönninghausen unter der Telefonnummer 02241 888 316</strong> Kontakt aufnehmen, der Sie gerne persönlich berät und bei individuellen Fragen weiterhilft.</p><p>Alle Formulare vom Abwasserbetrieb Troisdorf finden Sie darüber hinaus <a href="https://www.abwasserbetrieb-troisdorf.de/downloadcenter/" target="_blank">hier</a>.</p><p>Und wer künftig mit Lichtgeschwindigkeit durchs Netz surfen möchte, der kann ganz einfach <a href="https://www.jeti-line.de/privatkunden" target="_blank">hier</a> seinen Glasfaseranschluss beantragen und damit den Grundstein für die digitale Zukunft legen. Wenn Sie mehr über diese Technologie und den JETI wissen möchte, sind Sie bei <strong>Katharina Christoforidis&nbsp;</strong>unter der <strong>Telefonnummer 02241 888 431</strong>&nbsp;an der richtigen Stelle. &nbsp;&nbsp;</p>
Nahwärme
<i id="c16353"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Nahwärme </h2></header><p>Vorausschauend wird das Wohnquartier Auf dem Grend mit Geothermie ausgestattet. So können Sie nachhaltig mit regenerativer Energie heizen, die aus Grundwasser gewonnen wird. Das zahlt sich doppelt aus: Auf der einen Seite leisten Sie damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und auf der anderen Seite sparen Sie Dank der effizienten Technologie Kosten ein.</p><p>In einer Heizzentrale, die die Stadtwerke Troisdorf GmbH in jedem belieferten Gebäude betreiben, wird aus der Energie des Grundwassers mit Hilfe von Strom, die benötigte Energie zum Heizen und für die Warmwasserbereitung hergestellt. Die Heizzentralen werden individuell auf jedes Gebäude durch den jeweiligen Grundstückseigentümer zugeschnitten. Dies verhindert, dass am konkreten Bedarf der Gebäude vorbeigeplant und Energie sinnlos verschwendet wird. Die Heizzentrale zur Lieferung von Heizenergie und Warmwasser muss der Grundstückseigentümer deswegen durch seinen Installateur so planen lassen, dass seinen Komfortwünschen entsprochen werden kann.</p><p>Wenn Sie mehr über Kalte Nahwärme wissen möchten, dann schauen Sie doch einmal auf unserer Webseite, was wir für Sie alles an Infos zusammengestellt haben. Bei konkreten Fragen können Sie auch direkt mit unserem Experten&nbsp;<strong>Markus Haak unter der Telefonnummer 02241 888 296</strong>&nbsp;(Ansprechpartner für EFH) Kontakt aufnehmen.</p><p>&nbsp;</p><p><a href="/zusatzleistungen/kalte-nahwaerme" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Hier finden Sie mehr Infos zur kalten Nahwärme</a></p>
Reines
Trinkwasser
<i id="c16355"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Sauberes Trinkwasser </h2></header><p>Das Troisdorfer Trinkwasser wird in Eschmar gewonnen und ist von Natur aus rein und bekömmlich. Täglich fördern wir rund 14 Millionen Liter Wasser und einige davon werden demnächst auch bei Ihnen aus dem Hahn fließen.</p><p><a href="/wasser/wassertarife" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Mehr Informationen zu unserem Troisdorf Wasser</a></p>
Glasfaser für
Troisdorf
<i id="c16358"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Highspeed-Internet dank Glasfaser für Ihr Eigenheim </h2></header><p>Wenn Sie in Ihr neues Eigenheim ziehen, liegen die Glasfaserkabel schon direkt vor Ihrer Haustür. Damit Sie künftig mit Highspeed durchs Internet surfen können, müssen Sie lediglich noch den Hausanschluss beantragen. <strong>Los geht´s …</strong></p><p><a href="https://www.jeti-line.de/privatkunden" target="_blank" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Hier geht´s zu den Jeti Internet-Tarifen</a></p>
Günstige Ökostrom-Tarife
<i id="c16360"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Ökostrom für Ihr Zuhause </h2></header><p>Wir bieten unseren Kunden 100% zertifizierten Ökostrom ohne Aufpreis. Und wer möchte, kann seinen Strom sogar direkt aus der Nachbarschaft beziehen, vom Solarpark Oberlar. Neugierig geworden?</p><p>Fragen rund um unsere <strong>attraktiven Stromtarife</strong> beantwortet&nbsp;der telefonische Kundenservice. Dieser berät Sie unter <strong>02241 888 444&nbsp;</strong>auf Wunsch individuell, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt.</p><p><a href="/strom/oekostromtarife" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Mehr über unseren Ökostrom erfahren</a></p>
Klimaanlagen
Attraktive Angebote
<i id="c16362"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Nachhaltig kühlen mit unseren effizienten Klimaanlagen </h2></header><p>Sie möchten es nicht nur in der kalten Jahreszeit schön warm haben, sondern im Sommer auch angenehm kühl? Dann ist mit Ihrer Wärmepumpe möglich oder unserem Klimaanlagen-Contracting. Besonders effizient in Kombination mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage, da Sie dann Ihren selbsterzeugten Strom zum Kühlen Ihres Eigenheims nutzen können.</p><p><a href="/zusatzleistungen/rund-ums-zuhause/klimaanlagen" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Mehr zum Klimaanlagen-Angebot</a></p>
E-Ladestation
für Zuhause
<i id="c16365"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> E-Ladestationen für Ihr Zuhause </h2></header><p>Sie möchten nachhaltig mit einem E-Fahrzeug unterwegs sein und ein Maximum an Komfort und Flexibilität genießen? Mit unseren unterschiedlichen Wallbox-Modellen legen Sie den Grundstein dafür.</p><p>Neugierig geworden? Auf unserer Webseite gibt es mehr Infos und wenn Sie sich individuell beraten lassen möchten, dann nehmen Sie mit&nbsp;<strong>Bernd Jungheim </strong>unter der <strong>Telefonnummer&nbsp;</strong><strong>02241 888 179</strong>&nbsp;Kontakt auf.</p><p>&nbsp;</p><p><a href="/zusatzleistungen/elektromobilitaet/e-ladestationen-fuer-zuhause" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Hier geht´s zu unseren E-Ladestationen-Angeboten</a></p><p>&nbsp;</p>
Solaranlagen
auf dem eigenen Dach
<i id="c16369"></i><header class="frame-header"><h2 class=""> Photovoltaik-Anlagen </h2></header><p>Sauberen Sonnenstrom direkt vom eigenen Dach nutzen? Kein Problem mit einer eigenen Photovoltaikanlage. Denn dann können Sie als Selbstversorger Ökostrom erzeugen und gleichzeitig Stromkosten sparen sowie von einer attraktiven EEG-Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) profitieren. Die Photovoltaikanlage müssen Sie nicht einmal kaufen! Pachten Sie die Anlage doch einfach bei uns zu günstigen Konditionen im Rundum-sorglos-Paket.</p><p>Neugierig geworden? Auf unserer Webseite gibt es mehr Infos und wenn Sie sich individuell beraten lassen möchten, dann nehmen Sie mit <strong>Sebastiano Ferro unter der Telefonnummer 02241 888 378</strong> Kontakt auf.</p><p><a href="/erneuerbare-energien/solarenergie" class="btn btn-arrow btn-secondary teaser-link">Hier geht´s zu unseren Solar-Angeboten</a></p>

Aufgepasst - Sparen Sie im Bündel!

Wer gleich von mehreren attraktiven Rundum-sorglos-Angeboten profitieren möchte, der spart obendrein bares Geld. Denn mit jedem weiteren Vertragsabschluss schreiben wir Ihnen einen Bonus gut. Dabei bleiben die gebündelten Verträge völlig unabhängig voneinander.

Neugierig geworden? Tragen Sie hier Ihr Interesse ein.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Wärmekonzept im Baugebiet „Auf dem Grend“ (S 195)

für Eigentümer von Einfamilienhäusern

Der Vorvertrag ist nötig, um die Auswahl der Wärmepumpe dem Kunden zu überlassen, wodurch sich ein Vorteil für die Kunden ergibt. Der Kunde kann die Anlage entsprechend seinen Bedürfnissen auslegen.

Der Vorvertrag endet damit, dass der Kunde ein Angebot für eine Heizanlage einholt und den Stadtwerken Troisdorf vorlegt. Nach Prüfung des Angebots schießen die Stadtwerken Troisdorf mit dem Kunden einen Wärmeliefervertrag ab und beauftragen dann die Heizungsanlage.

Weitere Regelungen entfaltet der Vorvertrag dann nicht mehr.

Wichtig zu wissen: Die Wärmepumpe wird vom Kunden nicht gemietet oder gepachtet. Sie ist Bestandteil des Wärmenetzes der Stadtwerke Troisdorf.

 Die TAB kann nach erfolgter Planung des Wärmenetzes erstellt werden. Mit der Planung kann nach Erhalt des Förderbescheids gestartet werden. Nach Fertigstellung wird die TAB auf der Internetseite der Stadtwerke Troisdorf bereitgestellt.

Der Platzbedarf kann je nach Hersteller und gewünschten Ausstattungsmerkmalen variieren. Sie finden die entsprechenden Informationen in den Herstellerunterlagen.

Für die Hausanschlüsse und die Wärmepumpe sollte ein separater Hausanschlussraum zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich kann über das System der Stadtwerke auch gekühlt werden. Sollte eine Temperierung gewünscht werden, muss das im Rahmen der Planung Berücksichtigung finden. Der Kunde muss vorab die Stadtwerke über eine gewünschte Kältelieferung informieren.

Der Strom aus der Photovoltaikanlage kann durch den Haushalt verbraucht werden. Der Betrieb der Wärmepumpe ist davon ausgenommen.

Die Stadtwerke Troisdorf. Die Wärmepumpe ist Bestandteil des Wärmenetzes der Stadtwerke.

Diesen Wert muss der Architekt für die Auslegung des Bedarfs und der Wärmepumpe zugrunde legen.

Die Stadtwerke Troisdorf haben Fördermittel beantragt.

Die Höhe der bewilligten Fördermittel beeinflusst den Vollkostenfaktor. Erfahrungsgemäß liegt der Vollkostenfaktor bei 0,009 bei maximaler Förderung und bei 0,012, wenn die Stadtwerke Troisdorf keine Förderung erhalten sollten.

Diese Förderung betrifft die Erschließungsmaßnahmen der Stadtwerke.

Der jeweilige Bauherr muss gegebenenfalls mögliche Förderungen bei der KfW Bank, BAFA etc. für seine eigene Baumaßname prüfen.

Das Geothermienetz ist eine Anlage der Stadtwerke Troisdorf, vergleichbar mit einem Gas- oder Stromnetz.

Bei der Geothermie zahlt der Anschlussnehmer einen Baukostenzuschuss (BKZ) und die Kosten für einen Hausanschluss. Das jeweils gültige Preisblatt für das jeweilige Baugebiet ist im Download-Bereich auf der Internetseite der Stadtwerke Troisdorf veröffentlicht.

Der BKZ wird nach den Vorgaben des § 9 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVBFernwärmeV) ermittelt.

Die Hausanschlusskosten stellen die Kosten für die Erstellung des Hausanschlusses dar.  Die Kosten werden unter Berücksichtigung des § 10 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVBFernwärmeV) ermittelt.

Die Kosten sind dem jeweils gültigen Preisblatt für das jeweilige Baugebiet zu entnehmen. Diese finden Sie im Download-Bereich auf der Internetseite der Stadtwerke Troisdorf veröffentlicht.

Beispiel:

Ein EFH mit einer Länge von 5 m zwischen Grundstücksgrenze und Gebäude:
Grundpreis + Zuschlag pro Meter + BKZ (EFH)
2.760,- EUR + 5m x 110,-EUR/m + 4.943,- EUR = 8.253,- EUR (netto) = 9.821,07,- EUR (brutto)
(Stand 2022, maßgeblich ist das jeweils gültige Preisblatt zum Zeitpunkt der Angebotserstellung.)

Der Preis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. Während der Arbeitspreis bereits jetzt ermittelt werden kann, kann der Grundpreis erst bei Vorliegen des Angebots des Installateurs ermittelt werden.

Der monatlich zu zahlende Grundpreis umfasst die Investitionskosten, die zur Erfüllung der Wärmelieferung notwendig sind, insbesondere zur Herstellung und Betrieb der Brunnenanlage, der Wärmepumpe sowie Reparatur- und Wartungskosten. 

Die Erstlaufzeit beträgt 10 Jahre.

Der Kunde hat sich bereits im Kaufvertrag verpflichtet, die Wärmelieferung über die Geothermieanlage der Stadtwerke Troisdorf zu decken. Der Wärmeliefervertrag verlängert sich automatisch, wenn er nicht gekündigt wird. Wird er gekündigt, wird ein neuer Wärmeliefervertrag geschlossen.

Sie sind an unseren Angeboten interessiert? Schreiben Sie uns!

Jetzt schnell & einfach Energietarif abschließen!

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh
Wie viele m² hat Ihr Zuhause?
kWh
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
kWh
kWh