Netze

Stadtwerke Troisdorf sorgen für Ihr Leitungsnetz

1.000 Kilometer Leitungsnetz betreuen und warten wir und versorgen das Netzgebiet Troisdorf so mit Strom sowie Erdgas. Zu den Hauptaufgaben des Kompetenzteam „Netz“ gehört: Strom und Erdgas werden sicher und wirtschaftlich verteilt. Außerdem ermöglichen wir den anderen Partnern am Markt einen effizienten und diskriminierungsfreien Netzzugang. Mit unserem modernen Leitungsnetz sowie unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Regionalversorger sind wir für unseren Kunden ein kompetenter und verlässlicher Sparingspartner. 

Netzgebiet Troisdorf: Daten und Fakten

Die Ablesung der Strom- und Gaszähler für die Jahresverbrauchsabrechnung wird durch die Stadtwerke Troisdorf GmbH, Ihrem zuständigen Messdienstleister durchgeführt.

Hier die aktuellen Ablesetermine in aller Kürze.

Alles unter einem Dach

Am 21. August 2012 wurde die Stadtwerke Troisdorf Netz GmbH mit ihrer Muttergesellschaft, der Stadtwerke Troisdorf GmbH, verschmolzen. Damit ist die Stadtwerke Troisdorf Netz GmbH als juristische Person erloschen. Rechtsnachfolgerin ist die Stadtwerke Troisdorf GmbH. Da es sich bei der Verschmelzung rechtlich um eine Gesamtrechtsnachfolge handelt, müssen keine zusätzlichen Schritte unternommen werden. Der Abschluss neuer Lieferantenrahmenverträge, EDI-Vereinbarungen, Messrahmenverträge und anderer Vereinbarungen ist nicht erforderlich. Zum 01.01.2014 gehen die bestehenden Vertragsverhältnisse der Kunden sowie alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Verträgen auf die Stadtwerke Troisdorf GmbH über.

Netzübernahme der Industriepark Troisdorf

Zum 1.1.2014 gehen die Strom- und Gasnetze der Industriepark Troisdorf GmbH an die Stadtwerke Troisdorf GmbH über. Damit erlischt die Marktrolle der Industriepark Troisdorf GmbH als Verteilnetzbetreiber. Neuer Netzbetreiber für die Abnahmestellen im Industriepark und somit Rechtsnachfolgerin ist die Stadtwerke Troisdorf GmbH. Der Abschluss neuer Lieferantenrahmenverträge, EDI-Vereinbarungen, Messrahmenverträge und anderer Vereinbarungen ist nicht erforderlich. Zum 1. Januar 2014 gehen die bestehenden Vertragsverhältnisse der Kunden sowie alle Rechte und Pflichten aus den bestehenden Verträgen auf die Stadtwerke Troisdorf GmbH über.

Hausanschlüsse: Wir kümmern uns!

Sie benötigen einen Hausanschluss in Sachen Strom, Gas oder Wasser? Für Ihren Neubau, während Ihres Umbaus oder beim Abriss eines alten Hauses? Die Stadtwerke Troisdorf betreuen und beraten Sie gern. Als Betreiber des Leitungsnetzes in Troisdorf gehören auch die Zähleinrichtungen für Strom, Gas und Wasser zu unseren Aufgaben. Alle Formulare, Richtlinien und Dokumente finden Sie in unserem Download-Center. Noch Fragen offen? Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne. 

Zu unserem Download-Center

Markus Berghs

Energieberater

berghsm (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 235
02241 888 9235

Markus Haak

Kundenberater Gas/Wasser

haakm (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 296
02241 888 9296

Unser Service – ablesen vor Ort

Der Strom- und Gaszähler für die Jahresverbrauchsabrechnung wird durch die Stadtwerke Troisdorf GmbH abgelesen.

Die Ablesetermine finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Unsere hauseigenen Ableser können sich immer als Beauftragte der Stadtwerke Troisdorf GmbH ausweisen. Wir bitten Sie, den Ablesern freien Zugang zu den Zählern zu ermöglichen. Wenn unsere Ableser Sie nicht angetroffen haben, hinterlassen sie eine Ablesekarte. Sie haben dann die Möglichkeit, die Zählerstände selbst zu erfassen und diese unter Angabe der Zählernummer über die Karte oder via E-Mail: zaehlerstaende (at) stadtwerke-troisdorf.de zu melden.

Ihre Ansprechpartner:

Margarethe Roskosch

Ansprechpartnerin Bereich Netz

roskoschm (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 283
02241 888 9283

Ingo Manz

Ansprechpartner Bereich Netz

manzi (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 133
02241 888 9133

Das sind unsere Ableser:

Thorsten Simmerkus

Thorsten Simmerkus

Lukas Thelen

Lukas Thelen

Christian Ludwig

Christian Ludwig

Alexander Spitz

Alexander Spitz

Babette Danneberg

Babette Danneberg

Alexander Kannen

Alexander Kannen

Maher Ajijo

Maher Ajijo

Manfred Bölting

Manfred Bölting

Sandro Kerper

Sandro Kerper

Edmund Franzen

Edmund Franzen

Christian Hinrichs

Christian Hinrichs

Ute Hinrichs

Ute Hinrichs

Elena Klein

Elena Klein

Detlef Marx

Detlef Marx

Ralph Romeikat

Ralph Romeikat

Michael Roskosch

Michael Roskosch

Marco Müller

Marco Müller

Wolfgang Schipper

Wolfgang Schipper

Axel Schneider

Axel Schneider

Denis Schulte

Denis Schulte

Fabian Schulte

Fabian Schulte

Gerhard Weise

Gerhard Weise

Unterstützung per Mausklick

Wie steigert man die Energieeffizienz? Wie kommt man an Vergleichswerte? Selbstverständlich beraten die Stadtwerke Troisdorf gerne dazu. Kontakt zu Verbraucherorganisationen, Energieagenturen oder ähnlichen Einrichtungen erhalten Sie auf folgenden Internetseiten:

www.dena.de
www.energieagenturen.de
www.verbraucherzentrale.de

Baustelle

Auf einen Blick: Achtung Baustelle!

Eine sichere und zuverlässige Energie- und Wasserversorgung kann nur mit modernen und einwandfreien Leitungen gewährleistet werden. Regelmäßige Sanierungsmaßnahmen sind deshalb unumgänglich und notwendig. Alle großen Bauaktivitäten in Troisdorf finden Sie in unserer Baustellen-Karte. Wenn Sie mehr Informationen zu den einzelnen Bauvorhaben benötigen, klicken Sie bitte auf einen der Marker direkt in der Karte.

Ansicht in größerer Karte:

Baustellen in Troisdorf

Veröffentlichungspflichten

Die Stadtwerke Troisdorf GmbH, Bereich Netz, ermöglicht als Strom- und Gasnetzbetreiber neuen Energieanbietern die diskriminierungsfreie Nutzung ihrer Netze. Hier finden Energieanbieter Informationen zum Zugang und zur Nutzung der Netze sowie zu den Netzentgelten der Gesellschaft. 

Was ist denn eigentlich Einspeisemanagement?

Eine Antwort dazu gibt es hier.

Unter „Fragen zur Systemintegration von erneuerbaren Energien“ gibt es Antworten zum Einspeisemanagement. Autor ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.