Unser Stadtwerke Troisdorf Blog

Alle Meldungen und Beiträge auf einen Blick

Gefiltert nach Kategorie Lifestyle Filter zurücksetzen

Energie sparen in der Küche

24. September 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Bewusst einkaufen ist ein Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Ernährung. Auch eine energiesparende Aufbewahrung und Zubereitung der Lebensmittel schont unsere Ressourcen und spart obendrein Geld.
Rund elf Prozent der jährlichen Stromkosten im Haushalt entfallen laut der Bundesinitiative Deutschland macht‘s effizient in einem Drei-Personen-Haushalt auf das Kochen. Neben Herd und Backofen schlägt auch der Energieverbrauch von Kühl- und Gefrierschränken je nach Nutzungsverhalten unterschiedlich hoch zu Buche. Hier einige Tipps, wie du mit weniger Energieeinsatz gesund und lecker kochen kannst.

 

zum Artikel

10 Tipps für nachhaltige Ernährung

10. September 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Gut für dich, gut für die Umwelt – das zeichnet eine gesunde, nachhaltige Ernährung aus. Hier 10 Tipps, worauf du schon beim Einkaufen achten kannst. 

„Wie häufig ernährst du dich gesund und nachhaltig?“ Auf diese Frage des Marktforschungsportals statista.de gaben rund 71 Prozent der Befragten in Deutschland im Jahr 2020 an, sich meistens gesund und nachhaltig zu ernähren. Doch wie isst man eigentlich nachhaltig? 
 

zum Artikel

Superfoods – wirklich super?

23. April 2021, Lifestyle

Superfoods sind in aller Munde. Doch wie gut sind sie für Mensch und Umwelt?

Superfoods. Das klingt schon irgendwie magisch. So ein bisschen wie Popeye reloaded – die älteren unter euch erinnern sich: Das war der Cartoon-Seemann, der irrsinnig stark wurde, wenn er Spinat aß.

zum Artikel

Photo by Sambazon on Unsplash

Öfters mal regional einkaufen

09. April 2021, Lifestyle

Geht nicht immer, aber öfter als man denkt: Wer Lebensmittel aus der Region kauft, tut sich selbst, den Bauern in der Nachbarschaft und auch der Umwelt etwas Gutes.
Kurz vor Ostern im Supermarkt: Der erste Spargel – meine Familie und ich, wir lieben ihn sehr. Dann sehe ich, dass es zwei unterschiedliche Sorten gibt, eine aus Deutschland, die andere aus Peru. Der Spargel aus Peru kostet weniger als die Hälfte. Ich kann es kaum glauben.

zum Artikel

Photo by Irina on Unsplash

Virtuelle Wasserverschwendung – nein danke!

02. April 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Macht Wassersparen hierzulande eigentlich Sinn? Außer in Zeiten großer Sommerhitze gibt es in Deutschland doch reichlich Wasser. Stimmt. Aber das Problem liegt ja auch eigentlich ganz woanders. 

Als ich das letzte Mal im Ausland war – gefühlt vor einer Ewigkeit – bat mich das Hotel auf sehr nette Art darum, doch bitte kein Wasser zu verschwenden. „Sing two songs instead of five in the shower and save 30 liters of water“, stand da neben der Dusche. Und neben dem Badezimmerspiegel noch das: „Please close the tap. You can fill a swimming pool in one year while brushing your teeth.“

zum Artikel

© Jacek Dylag on Unsplash

Trinkt Wasser!

19. März 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Leitungswasser in Deutschland ist von sehr guter Qualität. Wer es trinkt, handelt nachhaltig und spart überdies eine Menge Geld.

„Wie, eure Kinder möchten Leitungswasser? Wir haben doch auch Saft da oder Limo da. Nein? Dann wenigstens Sprudel aus der Flasche ...“ Derartige erstaunte Reaktionen habe ich schon öfters erlebt, wenn wir irgendwo zu Besuch waren und die Kinder schlicht und einfach ein Glas Wasser haben wollten. „Leitungswasser“ – das klingt für manche Menschen immer noch irgendwie mitleiderregend. So als würde man an der Lebensqualität sparen.

zum Artikel

© Henry Be on Unsplash

Gesundheitsrisiko Mikroplastik?

19. Februar 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Ob im Essen, in Kosmetikprodukten oder in der Luft: Mikroplastik landet auf vielen Wegen im menschlichen Körper. Ob es uns krankmacht, ist noch nicht bewiesen. Nach Karneval beginnt bekanntlich die Fastenzeit. Ich finde, das ist eine gute Gelegenheit, es in diesem Jahr mal mit „Plastikfasten“ zu versuchen. Sozusagen im Interesse der persönlichen Nachhaltigkeit. Denn die ungesunden Kalorien haben unappetitliche Konkurrenz bekommen: Mikroplastik. Wir nehmen es täglich auf und merken es gar nicht.

zum Artikel

© Yulia Khlebnikova on Unsplash