Unser Stadtwerke Troisdorf Blog

Alle Meldungen und Beiträge auf einen Blick

Gefiltert nach Kategorie Nachhaltigkeit Filter zurücksetzen

Gesundheitsrisiko Mikroplastik?

19. Februar 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Ob im Essen, in Kosmetikprodukten oder in der Luft: Mikroplastik landet auf vielen Wegen im menschlichen Körper. Ob es uns krankmacht, ist noch nicht bewiesen. Nach Karneval beginnt bekanntlich die Fastenzeit. Ich finde, das ist eine gute Gelegenheit, es in diesem Jahr mal mit „Plastikfasten“ zu versuchen. Sozusagen im Interesse der persönlichen Nachhaltigkeit. Denn die ungesunden Kalorien haben unappetitliche Konkurrenz bekommen: Mikroplastik. Wir nehmen es täglich auf und merken es gar nicht.

zum Artikel

© Yulia Khlebnikova on Unsplash

SOS: Plastik im Meer!

04. Februar 2021, Nachhaltigkeit

88 000 000 000?Ich musste erstmal überlegen, wofür diese Unmenge an Nullen steht. Es sind 88 Milliarden. Das ist die Menge an Einweg-Plastikflaschen, die allein der Coca-Cola-Konzern weltweit produziert. In einem einzigen Jahr. 88 Milliarden Flaschen reichen aneinandergereiht 31-mal zum Mond und wieder zurück. Das ist gruselig. Vor allem, wenn man sich bewusst macht, wie viele andere Hersteller ihre Getränke weltweit auch noch in Plastikflaschen abfüllen.

zum Artikel

Photo by Ishan @seefromthesky on Unsplash

Leben auf zu großem Fuß

22. Januar 2021, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Der ökologische Fußabdruck verrät, wo beim persönlichen Umweltschutz noch Luft nach oben ist.

Ich bin ein umweltbewusster Mensch. Ich kaufe gerne Bio-Produkte, beziehe Ökostrom und Ökogas, ich mache keine Kreuzfahrten, Wochenend-Kurztrips nach Mallorca oder Fernreisen, ich vermeide Müll. Deshalb war ich doch einigermaßen überrascht, als ich vor einigen Tagen meinen ökologischen Fußabdruck berechnet habe.

zum Artikel

© Fanny Gustafsson on Unsplash

Nachhaltig ins neue Jahr

08. Januar 2021, Nachhaltigkeit

Wenn dieses verrückte Jahr 2020 eines gezeigt hat, dann das: Wir können unseren Lebensstil ändern. Auch ganz fix, wenn es sein muss. Regelmäßig Hände waschen, immer einen Mund-Nasen-Schutz dabeihaben, Abstand halten, Home-Office und Home-Schooling, Weihnachten mal wieder besinnlich und Silvester ohne Feuerwerk. Manches davon ist ungewohnt, manches nervig, anderes wiederum sehr sinnvoll oder sogar sehr schön. Machbar ist es aber in jedem Fall.

zum Artikel

© Aaron Burden on Unsplash

Natur macht glücklich!

20. November 2020, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Ich sitze gerade am Schreibtisch und sehe aus dem Fenster. Schmuddelwetter. Der Himmel ist zubetoniert mit asphaltfarbenen Wolken und ein paar Bäume zittern schon ziemlich kahl vor sich hin. Trotzdem habe ich gute Laune. Einfach so. Hilfe, was stimmt bloß nicht mit mir?

zum Artikel

© Kadir Celep on Unsplash

Stromsparen im Homeoffice

21. Oktober 2020, Nachhaltigkeit

Das Corona-Virus hat vielen von uns Homeoffice beschert. Auch wir von Enerieversprechen haben uns praktisch über Nacht umorganisiert, Besprechungen online durchgeführt und zeitweise sogar unsere Kunden von zuhause aus betreut. Hat prima geklappt, dennoch waren wir alle froh, als wir wieder ins Büro durften. Doch wer weiß, was die kalte Jahreszeit noch so bringt. Deshalb gibt’s heute von mir ein paar Tipps, wie ihr Strom und Geld sparen könnt, falls es euch zurück ins Homeoffice verschlägt.

zum Artikel

Photo by Alexa Williams on Unsplash

Mehr Energie im Herbst

09. Oktober 2020, Lifestyle , Nachhaltigkeit

Und plötzlich ist da – der Herbst. Wie finde ich das? Ich bin jedes Jahr hin- und hergerissen. Einerseits finde ich den Herbst toll, weil er nach dem Sommer eine willkommene Abwechslung ist. Buntes Herbstlaub, Kastanien und Kürbisse, Drachen steigen lassen, Zwiebelkuchen und Federweißer, Nebel – das hat schon was. Aber natürlich gibt es da auch die weniger romantische Seite. Kälte, Regen, Matsch und irgendwann ist es dann schon vor Feierabend dunkel. Frieren, Schuheputzen, Fußbodenwischen. Pfui, bäh. Aber bevor jetzt alle noch den Herbstblues bekommen: Ich werde den Herbst trotzdem genießen!

zum Artikel