Unser Stadtwerke Troisdorf Blog

Alle Meldungen und Beiträge auf einen Blick

Gefiltert nach Kategorie SWT-News Filter zurücksetzen

0 Euro Gas-Abschlag für den Dezember

30. November 2022, SWT-News

Privathaushalte und kleinere Unternehmen erhalten ihre Abschlagzahlungen für Gas und Fernwärme für Dezember 2022 erstattet. So sieht es das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG) vor, mit dem der Staat finanzielle Belastungen von Gas- und Fernwärmekunden abfängt. Alle Kunden, die den Stadtwerken Troisdorf zur Gasversorgung eine Einzugser-mächtigung erteilt haben, müssen nicht aktiv werden. Wer einen anderen Zahlungsweg vereinbart hat, für den haben die Stadtwerke Informationen bereitgestellt auf:  www.stadtwerke-troisdorf.de/soforthilfe

zum Artikel

Loss mer pflanze!: Stadtwerke Troisdorf lassen „Jecken Holzweg“ in Sieglar wachsen

22. November 2022, Engagement, Nachhaltigkeit , SWT-News

Wer „Rheinische Schafsnase“ hört, ist mit seinen Gedanken schnell auf dem Holzweg – und das gilt es wortwörtlich zu nehmen. Denn der heimische Apfelbaum mit dem ausgefallenen Namen begründet den „Jecken Holzweg“ in Sieglar, der dank den Stadtwerken Troisdorf Jahr für Jahr um einen weiteren Obstbaum wachsen wird. Bereits Anfang des Jahres hatten die Stadtwerke bekanntgegeben, dass sie ab sofort Session für Session einen Baum im Wert von rund 1.000 € spenden und jeweils gemeinsam mit den amtierenden Tollitäten pflanzen wird – dieses Vorhaben wurde nun am 16.11. in die Tat umgesetzt. 

zum Artikel

Dr. Phlippen und seine Dampfmaschine

22. November 2022, Engagement, Nachhaltigkeit , SWT-News

Insgesamt 400 Viertklässler von fünf Grundschulen machen mit beim spannenden Energieunterricht von Dr. Markus Phlippen, Umweltdozent und bekannt aus der ARD-Sendung „Haus und Garten“. Diese besondere Unterrichtseinheit für Troisdorfer Grundschüler initiieren die Stadtwerke Troisdorf schon seit vielen Jahren gemeinsam mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. Das Angebot ist für die Grundschulen kostenlos.

zum Artikel

BLACK WEEK im Stadtwerke-Shop

22. November 2022, SWT-News

Auf die Plätze, fertig – Rabatte sichern! Die BLACK WEEK startet am 25. November. Auch die Stadtwerke Troisdorf feiern mit: auf www.swt-shop.de locken 10% Sofortrabatt mit dem Gutscheincode „BLACK10“. Jetzt heißt es schnell sein! Denn die BLACK WEEK endet – so die neue Tradition – am 2. Dezember.

zum Artikel

Reden hilft! – Schüler diskutierten mit Experten über „Unsere Energiewende in NRW!“

15. November 2022, SWT-News

Über 100 Schüler kamen in der Aula des Troisdorfer Heinrich-Böll-Gymnasiums (HBG) zusammen, um einer spannenden Podiumsdiskussion zum Thema Energiewende zu lauschen und ihre eigenen Ideen, Sorgen und Nöte in Sachen Nachhaltigkeit vorzutragen. Darauf waren sie gut vorbereitet, schließlich hatten sie sich vorab intensiv mit dem Thema beschäftigt. Sie besuchten Workshops, in denen sie sich interaktiv mit Themen wie dem Klimawandel und Klimaschutzzielen auseinandersetzten, wodurch die Multivisionsveranstaltung mit ihren Gruppenarbeiten, Rollenspielen, Infoblöcken und Filmen zu einer runden Sache wurde. Veranstaltet wurde der abwechslungsreiche Umweltbildungsprojekttag von der Landesgruppe NRW des Bundesverbands der Energie und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) mit Unterstützung der Stadtwerke Troisdorf.

zum Artikel

Zählerablesung in Troisdorf-Altenrath

02. November 2022, SWT-News

Vom 11.11. bis 26.11.2022 liest die Stadtwerke Troisdorf GmbH für die Jahresverbrauchsabrechnung 2021/2022 die Strom-, Gas- und Wasserzähler in Troisdorf-Altenrath wieder vor Ort ab. Die Ableser kommen montags bis freitags zwischen 09:00 und 19:00 Uhr sowie samstags in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr wieder in alle Haushalte. Zur Eindämmung der Corona-Epidemie hatte die Ablesung zuvor zeitweise ohne persönlichen Kontakt stattgefunden.

zum Artikel

Stadtwerke Troisdorf erinnern an „Weltspartag“

26. Oktober 2022, Nachhaltigkeit , SWT-News

Ehemals vom Internationalen Sparkassenkongress eingeführt, wird seit knapp 100 Jahren in der letzten Oktoberwoche das Sparen zelebriert. Die Idee hinter dem traditionellen Weltspartag am 28. Oktober: Wer konsequent Jahr für Jahr kleine Beträge anlegt, wird mit der Zeit ein regelrechtes Vermögen anhäufen. „Im übertragenen Sinne ist das Thema aktueller denn je, denn jede eingesparte Kilowattstunde wird uns helfen, durch die aktuelle Energiekrise zu kommen und langfristig dem Klimawandel Einhalt zu gebieten. Daher möchten auch wir als verantwortungsvoller und umweltbewusster Energieversorger alle Bürgerinnen und Bürger an den Weltspartag erinnern“, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt. 

zum Artikel