Spenden-Plattform für Troisdorf

#GemeinsamfürTroisdorf

Auch in Troisdorf leiden viele Menschen unter der Krise sowie den finanziellen Folgen des Jahrhundertvirus. Viele bangen momentan um ihre Existenz. Hier können und wollen die Stadtwerke Troisdorf als kommunales Unternehmen helfen – schnell, unkompliziert und solidarisch.

Als regionaler Energie- und Umweltdienstleister unterstützen wir seit jeher viele soziale, ökologische, kulturelle und sportliche Projekte vor Ort durch Sponsoring oder Spenden. Mit unserem Förderprojekt „Förder.ei“ haben wir zum Beispiel die Vereine in unserer Region in den letzten vier Jahren mit über 86.000 € unterstützt. Doch außergewöhnliche Zeiten erfordern weitergehende Maßnahmen.

Crowdfunding: Kleine Spende, große Hilfe

In der aktuellen Situation ist jede Hilfe willkommen. Daher bieten wir mit unserer neuen Online-Spendenplattform allen Troisdorfern die Chance, sich für jene stark zu machen, die jetzt schnelle Hilfe benötigen. Gemeinsam mit der TROWISTA, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Troisdorf und dem Lionsclub Troisdorf , engagieren wir uns ab sofort über die Crowdfunding-Plattform des Verbandes für kommunale Unternehmen (VKU). Crowdfunding – darin steckt „crowd“ für „Menschenmenge“ und „funding“ für „Finanzierung“.

So einfach kann jeder mitmachen

Als hilfesuchender Verein, Kultureinrichtung, soziale Initiative oder klein- beziehungsweise mittelständisches Unternehmen können Sie ihre Projekte einem breiten Publikum auf unserer Online-Plattform vorstellen und um Spenden werben. Ausgenommen von der Aktion sind lediglich Privatpersonen. Wenn Sie sich bei Ihren Spendern bedanken möchten, können Sie dafür beispielsweise Gutscheine für verschiedene Leistungen, virtuelle Tickets, Workshops, Trainings und vieles mehr anbieten. Das ist aber kein Muss!

Für Projektstarter das beste in Kürze:

  • Keine Limits: Du entscheidest welche Fördersumme benötigt wird
  • Extraförderung: Direkte Förderung für Dein Projekt durch den Fördertopf der Stadtwerke
  • Individuelle Beratung: Jedes Projekt wird von den Spezialisten von unserem Dienstleister fairplaid individuell begleitet
  • Einfache Wege: Keine Anträge oder langwieriger „Papierkram“ - direkt schnell, einfach und risikofrei Projekt anlegen und finanzieren
  • Mehr Aufmerksamkeit für dein Projekt: Bekanntheit für dein Initiative durch dein Projekt in der Öffentlichkeit

Wenn Sie wiederum finanziell helfen möchten, können Sie auf der Online-Plattform zum Projektunterstützer werden. Spenden Sie direkt und unkompliziert zum Beispiel für den örtlichen Verein, den regionalen Einzelhandel, das Lieblingsrestaurant oder -café sowie die kulturellen Einrichtungen hier bei uns in Troisdorf. Natürlich können Sie auch ohne Gegenleistung spenden!

 

Stadtwerke Troisdorf helfen mit

Wir stellen Ihrem Verein oder Ihrer Institution unsere Online-Plattform kostenlos zur Verfügung. Und gehen selbst mit gutem Beispiel voran!

Bis Ende Juli stellen wir einen Fördertopf in Höhe von 5.000 € für den guten Zweck zur Verfügung! Aus diesem unterstützen wir jede Projektspende ab 10 € mit zusätzlichen 10 € unsererseits. So wird jeder Euro aus dem Fördertopf maximal effizient eingesetzt und erhöht die Gesamt-Fördersumme für notleidende Einrichtungen in unserer Stadt. Und das Beste - Der Troisdorfer Lions Club spendet mit und erhöht den Fördertopf mit weiteren 2.500 Euro auf insgesamt 7.500,- Euro.  

So funktioniert kommunales Crowdfunding

Gabriele Engels

Eventmanagement, Sponsoring
  sponsoring (at) stadtwerke-troisdorf.de

  02241 888 227

Sie haben Fragen zur unserer Spenden-Plattform?

Ich helfe Ihnen gerne weiter!