Hausanschluss

Ihr Anschluss an das Troisdorfer Versorgungsnetz

Mit wenigen Schritten können Sie eine fachgerechte Versorgung mit Strom, Erdgas, kalte Nahwärme und Wasser sicherstellen. Wichtig ist, dass Sie ausreichend Vorlaufzeit einkalkulieren. Informieren Sie uns rechtzeitig vor Baubeginn über Ihr Bauvorhaben. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern zu den verschiedenen Anschlussmöglichkeiten. Auch für Baustrom- und Bauwasser sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Die wichtigsten Schritte beim Hausanschluss sind:

  • Grundstückskauf
  • Klärung der Ver- und Entsorgungsleistungen
  • Vier Wochen vor Baubeginn: Auftragserteilung
  • Vier Wochen nach Fertigstellung des Anschlussraums:  Die Versorgungsleistungen starten

Bauwasser

Mit einem zählenden Standrohr der Stadtwerke Troisdorf können Sie aus einem öffentlichen Hydranten Wasser entnehmen. Im Versorgungsgebiet dürfen nur zählende Standrohre der Stadtwerke Troisdorf GmbH eingesetzt werden. Für das Standrohr ist eine Kaution in Höhe von 500 € sowie eine monaltliche Gebühr fällig. Die genauen Kosten finden Sie in dem folgenden Dokument.

Baustrom

Um die Stromversorgung auf der Baustelle während der Bauphase zu gewährleisten, benötigen Sie einen Baustromanschluss. Gerne stellen wir Ihnen während der Bauphase Baustrom zur Verfügung.

Das Antragsformular finden Sie hier.

 

Installateur-Verzeichnis

Sie sind auf der Suche nach Gas- Wasser- oder Elektroinstallateuren? Hier finden Sie ein Verzeichnis für unsere Region.

Zum Verzeichnis

Ansprechpartner für Gas- und Wasserinstallateure

Markus Haak

Kundenberater Gas/Wasser
  haakm (at) stadtwerke-troisdorf.de
  02241 888 296

Ansprechpartner für Elektroinstallateure

Markus Berghs

Energieberater
  berghsm (at) stadtwerke-troisdorf.de
    02241 888 235