- Pressemeldungen

Sammelwütige Vereine: 10.000 FÖRDER.EIER bei Stadtwerken eingegangen

Sammelwütige Vereine: 10.000 FÖRDER.EIER bei Stadtwerken eingegangen

 Zum Start der Kampagne „FÖRDER.EI“ in 2017 haben die Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf, Peter Blatzheim und Andrea Vogt, die drei erfolgreichsten Ü-Eier-Sammler der Region ausgezeichnet. „Die Reaktionen der Vereine auf unseren Aufruf, ihre leeren FÖRDER.EIER bei uns abzugeben, hat alle Erwartungen übertroffen. Denn es sind über 10.000 Ü-Eier in den letzten Wochen bei uns abgegeben worden. Damit ist der Start der „FÖRDER.EI  2017“ schon ebenso überwältigend wie die rege Teilnahme an der Aktion im letzten Jahr“, erklärte Peter Blatzheim. Gemeinsam mit Andrea Vogt vergab er den ersten Platz an den Tennisclub Spich 1973 e.V. (2.239 Ü-Eier) Zweiter Sieger wurde der Montessori Verein Troisdorf e.V. (1.142 Eier) und dritter Sieger der Troisdorfer Turnverein 1891 e.V. (1.130 Ü-Eier). Den drei sammelwütigen Sieger-Vereinen winken Preise im Wert von insgesamt 300 Euro.

FÖRDER.EIER werden wieder verteilt  
Ab dem 15. Mai können die Bürger aus der Region wieder FÖRDER.EIER für 2017 ergattern und für die teilnehmenden Vereine einlösen. In einer Aktionssäule haben die Stadtwerke erneut mehr als 3.000 leuchtend gelbe Kunststoff-Eier versteckt, die mit einem Code einem Geldwert zwischen zwei und 500 Euro gefüllt sind.Rund 50 Vereine können so von den Stadtwerken mit insgesamt bis zu 20.000 Euro unterstützt werden. Das Besondere bei der Kampagne: Allein die Bürger entscheiden, welcher eingetragene Verein wie viel Geld für den guten Zweck erhält. „Für uns als Bürgerstadtwerk ist es von größter Wichtigkeit, möglichst viele ehrenamtlich engagierte Bürger zu unterstützen. Wir wollen zeigen, dass sich gesellschaftliches Engagement in unserer Region lohnt und gesehen wird“, erklärte Peter Blatzheim.

Bis zum 10. September 2017 müssen alle Codes eingelöst sein. Nach Abschluss der Aktion werden dann im Herbst die Fördersummen an die Vereine überwiesen. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.stadtwerke-troisdorf.de/foerderei

Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1904 gegründeter Energieversorger, der Trois-dorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und engagiert sich unter anderem für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.

Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Annette Schiffer, Tel.: 02241 888 153
E-Mail: schiffera@stadtwerke-troisdorf.de