- Pressemeldungen

Stadtwerke-Trafostation als karnevalistisches XXL-Kunstwerk

Stadtwerke-Trafostation als karnevalistisches XXL-Kunstwerk

Seit jeher unterstützen die Stadtwerke Troisdorf das Brauchtum hier in der Region und haben nun mit einem ausgefallenen karnevalistischen XXL-Kunstwerk direkt neben dem Haus des Troisdorfer Karneval in Spich ein Zeichen gesetzt. Auf einer Fläche von knapp 45 m2 hat der Troisdorfer Künstler Josef Hawle eine lebhafte Karnevalskulisse geschaffen und damit die ehemals unscheinbare Trafostation im Senkelsgraben in einen wahren Hingucker verwandelt.

Kölsche Kultur knallbunt
Hawle hat sich künstlerisch schon häufig mit kölscher Kultur und dem fürs Rheinland typischen Straßenkarneval auseinandergesetzt. Mit seiner naiven Malerei hat er bereits einen Karnevalswagen gestaltet, der heute noch im Zug mitfährt.

„Die Idee mit der Trafostation-Bemalung hat mich sofort begeistert, denn auf der riesigen Fläche konnte ich den facettenreichen Karneval in seiner ganzen Vielfalt präsentieren – vom Dreigestirn vor dem Kölner Dom über ein Tanzmariechen bis hin zu farbenfrohen Clowns vor unserer Burg Wissem“, so der Künstler. Seine Motive fallen im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen. „Ich wollte den viereckigen Kasten durchbrechen, damit er mehr ins Auge fällt. Die Firma Müller, vor deren Tür die Trafostation steht, hat freundlicherweise eine Konstruktion aufs Dach von der Station gesetzt, so dass die beiden Domspitzen und ein paar Luftballons das Stadtwerke-Technikhäuschen überragen“, freut sich Hawle.

Kunstvolle Fassadengestaltung als dauerhafter Blickfang
Allein in diesem Jahr haben die Stadtwerke Troisdorf über 100 sogenannte Kabelverteilschränke und fünf Trafostationen verschönern lassen. Mit leuchtenden Farben und Liebe zum Detail sind so im gesamten Stadtgebiet Kunstwerke entstanden, die zum Entdecken einladen und spielerisch den Energieaspekt aufgreifen. „Seit über 20 Jahren schon engagieren wir Künstler unterschiedlicher Genres und lassen von ihnen unsere technischen Anlagen außergewöhnlich bemalen oder besprühen. Mit unseren zahlreichen Auftrags-Kunstwerken machen wir Troisdorf schöner und bunter“, so Blatzheim.

Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1905 gegründeter Energieversorger, der Troisdorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und enga-giert sich unter anderem für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.

Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Silke Schmitz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 240, E-Mail: SchmitzS@stadtwerke-troisdorf.de