- Veranstaltungen

Verband kommunaler Unternehmen tagt in Troisdorf

Peter Blatzheim: „Eine Energiewende ohne die Stadtwerke wird es nicht geben!“

Verband kommunaler Unternehmen tagt in Troisdorf

Auf Einladung der Stadtwerke Troisdorf kamen gestern die Mitglieder der nordrhein-westfälischen Landesgruppe des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) zu ihrer 39. Landesgruppentagung in der Stadthalle Troisdorf zusammen. Die rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik informierten sich umfassend zu den Megatrends „Mobilität“, „Digitalisierung“ und deren Auswirkungen auf die kommunale Energiewirtschaft.

Gastgeber Troisdorf bringt Zukunftsthemen voran
„Wir freuen uns, in diesem Jahr der Gastgeber der VKU-Landesgrup-pentagung zu sein und damit viele ausgewiesene Experten zu kommu-nalen Themen in unserem vielfältigen und wandlungsfähigen Troisdorf begrüßen zu dürfen“, sagte Peter Blatzheim, Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf, anlässlich der Eröffnung der Tagung. Troisdorf habe, so Blatzheim, schon weit vor dem Beginn der politischen Diskussion um den Ausstieg aus der Atomkraft nach Fukushima dem Wunsch der Bürger und Eigentümer entsprochen und viel für eine lokale Energiewende getan. „Ein Energieversorgungsunternehmen in Bürgereigentum ist verpflichtet, nachhaltig zu wirtschaften. Damit gehören wir – wie alle Stadtwerke – zu den ureigensten Treibern der Energiewende.“ Neben dem größten Solarpark in Nordrhein-Westfalen, einem dichten Netz von Photovoltaikanlagen und 100 Prozent Natur¬strom ohne Aufpreis bringen die Stadtwerke Troisdorf auch nachhaltige Groß-Pro¬jekte wie „Elektromobilität“ oder „Geothermie“ voran.

Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1904 gegründeter Energieversorger, der Troisdorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und engagiert sich unter anderem für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.

Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf 

Ansprechpartner:
Annette Schiffer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 153, E-Mail: schiffera(at)stadtwerke-troisdorf.de