- Kurzmeldungen

+++Stadtwerke warnen vor unseriösen Anrufern

In Troisdorf versuchen unbekannte Anrufer derzeit Termine für eine angebliche Stromzähler-Überprüfung zu vereinbaren, um Bürger vor Ort zu besuchen. Sie geben vor, dass in der Nachbarschaft die Überprüfung bereits abgeschlossen sei. Angezeigt wird eine Berliner Rufnummer, bei der es im Rückruffall jedoch „Kein Anschluss unter dieser Nummer“ heißt.

Die Stadtwerke Troisdorf informieren darüber, dass sie mit diesen Anrufen nichts zu tun haben und lediglich auf Kundenwunsch zu einer Überprüfung der Zähler kommen. Auch im Falle von Zählerwechseln werden Kunden nicht telefonisch kontaktiert, um einen Termin abzustimmen. Vielmehr werden die Termine vorab in der Lokalpresse, auf der Stadtwerke-Website unter www.stadtwerke-troisdorf.de oder in Schriftform per Brief bekanntgegeben.

Sämtliche Mitarbeiter, die im Auftrag der Stadtwerke Troisdorf unterwegs sind, können sich auch als solche ausweisen. Beim geringsten Zweifel an der Glaubwürdigkeit sollten Kunden sich den Namen des Unbekannten geben lassen und sich unter der Stadtwerke-Servicenummer 02241 888 444 erkundigen, ob der Unbekannte tatsächlich im Auftrag des Lokalversorgers vorbeigeschickt wurde. Welches Ziel die Anrufer mit der Berliner Vorwahl verfolgen, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Von unlauteren Anrufen betroffene Kunden sollten sich sofort bei der Servicenummer der Stadtwerke Troisdorf unter 02241 888 444 melden.