- Pressemeldungen

Großes Finale der FÖRDER.EI beim Heimatshoppen

Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Blatzheim begeistert von den Ehrenamtlern in der Region

 

Großes Finale der FÖRDER.EI beim Heimatshoppen

Die Chance auf ein letztes FÖRDER.EI im Jahr 2016 haben die Stadtwerke Troisdorf allen bei der FÖRDER.EI angemeldeten Vereinen im Rahmen des Heimatshoppen-Events in der Troisdorfer Innenstadt ermöglicht. Gewonnen hat das 500 Euro-Ei der Festausschuss des Troisdorfer Karneval e.V. In den letzten Wochen und Monaten hatten sich rund 50 Vereine aus Troisdorf, Hennef und Eitorf um die wertvollen Eier bemüht. Für das ausgeschriebene Geld sollen unter anderem Kinderspielplätze und Jugendtrainingsplätze saniert sowie Kunst- und Jugendprojekte gefördert werden.

Engagierte Troisdorfer: Bürgerbeteiligung gut angekommen
„Der Erfolg unseres interaktiven und regionalen Förderwettbewerbs hat uns sehr darin bestärkt, die Bürgerbeteiligung weiter zu pflegen und auszubauen. Wir freuen uns sehr über das Interesse und sind stolz, dass wir unser Bürgerstadtwerk gemeinsam mit so engagierten Menschen noch weiter nach vorne bringen können“, sagte Peter Blatzheim, Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf, auf der Heimatshoppen-Naturbühne am Wilhelm-Hamacher-Platz.

Codes bis zum 15. September einlösen
Mit dem innovativen Förderkonzept FÖRDER.EI waren die Stadtwerke Troisdorf am 20. April 2016 an den Start gegangen. Für die Aktion hat der Energieversorger mehr als 20.000 Euro zur Verfügung gestellt, die in Form von Codes zwischen zwei und 500 Euro in Kunststoff-Eiern verpackt waren. „Wir fördern – Sie entscheiden!“ – so hatten die Stadtwerke Troisdorf dazu aufgerufen, im Kundenzentrum oder bei Stadtfesten ein FÖRDER.EI zu ziehen. Die Codes können noch bis zum 15. September 2016 eingelöst werden. Das Fördergeld wird dann Ende September ausgezahlt.


Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1904 gegründeter Energieversorger, der Troisdorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und engagiert sich unter anderem für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.


Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Annette Schiffer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 153, E-Mail: schiffera@stadtwerke-troisdorf.de