- Pressemeldungen

Stadtwerke tauschen Wasserzähler aus

Stadtwerke tauschen Wasserzähler aus

Um eine korrekte jährliche Gebührenabrechnung zu garantieren, müssen Wasserzähler – im Volksmund auch „Wasseruhr“ genannt – einwandfrei funktionieren. Vor diesem Hintergrund verpflichtet das Eichgesetz die Stadtwerke Troisdorf zum regelmäßigen Austausch der Zähler.

Kosten entstehen nicht

Während bereits Anfang des Monats mit dem turnusmäßigen Zählerwechsel im Stadtteil Spich begonnen wurde, werden ab dem 29. August bis voraussichtlich Ende Oktober 2016 sukzessive in den übrigen Stadtteilen – außer in Friedrich-Wilhelms-Hütte, Troisdorf-West und der Innenstadt – die Wasserzähler erneuert. „Kosten entstehen unseren Kunden dadurch keine. Der Austausch geht schnell und sauber vonstatten“, erklärt Rohrnetzmeister Jürgen Seip vom Messstellenbetrieb der Stadtwerke Troisdorf. Um einen reibungslosen Austausch zu gewährleisten, bittet er, dass die Zähler frei zugänglich sind und die Monteure ausreichend Platz für den Wechsel haben.

Kunden werden im Vorfeld angeschrieben

„Unabhängig von dem gesetzlich vorgeschriebenen Wasserzähler-Austausch sind unsere Mitarbeiter auch unterwegs, um in allen Stadtteilen – bis auf Spich und Oberlar – die Gas-, Strom- und Wasserzähler turnusmäßig zu wechseln. Regelmäßig schauen wir bei unseren Kunden persönlich vorbei und tauschen die entsprechenden Messeinrichtungen aus“, erklärt Seip. Hierzu werden die Kunden wie üblich im Vorfeld von den Stadtwerken Troisdorf angeschrieben und über den bevorstehenden Austausch informiert. Die Monteure können sich allesamt als von den Stadtwerken Troisdorf beauftragt ausweisen und kommen montags bis freitags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr sowie samstags zwischen 09:00 und 16:00 Uhr. Falls Kunden in dieser Zeit nicht angetroffen werden, hinterlassen die Mitarbeiter eine Informationskarte mit der Bitte um Rückruf, so dass ein Termin für den Zählerwechsel individuell abgestimmt werden kann. Bei Rückfragen können Kunden sich während der offiziellen Geschäftszeiten montags bis freitags zwischen 07:30 und 17:30 Uhr an die Stadtwerke Troisdorf unter der Service-Rufnummer 02241 888 444 wenden.

Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:

Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1904 gegründeter Energieversorger, der Troisdorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und engagiert sich beispielsweise für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:

Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen
Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.

Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Silke Schmitz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 240, E-Mail: schmitzs(at)stadtwerke-troisdorf.de