- Veranstaltungen

Einladung zur Vernissage: Spiel der Formen und Farben

Zur Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, den 19. November 2019 um 19.00 Uhr, laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich in die Galerie der Stadtwerke Troisdorf ein.

»Was ich als nächstes male? Das weiß ich vielleicht morgen«, so das spontane Motto von Lena Reifenhäuser. Sie experimentiert in ihrer aktuellsten Serie mit Flächen und Formen bei gleichen Hintergründen. Dabei entstehen kraftvolle Farbflächen, die den Betrachter regelrecht in das Bild hineinziehen und herausfordern.
In den Stadtwerken präsentiert sie verschiedene Aspekte und Entwicklungen ihrer bisherigen Arbeiten, von Zeichnungen über informell anmutende Werke bis hin zum Spiel mit den Farbflächen. Lena Reifenhäuser setzt sich auch intensiv mit dem Porträt auseinander, indem sie einen Ausdruck des Gefühls findet wie zum Beispiel bei einer Künstlerreise nach Krakau. Hier malte sie Insassen eines Gefängnisses und erfasste dabei Verborgenes.

Reifenhäuser schloss 2018 den Studiengang Bildende Kunst mit der Fachrichtung Malerei ab. Künstlerische Projekte haben sie bereits nach Polen und Georgien geführt. Aktuell hat sie das diesjährige Atelierstipendium des Kunsthauses Troisdorf erhalten.

Die Ausstellung von Lena Reifenhäuser 2019 kann vom 20. November bis zum 10. Januar 2020 besichtigt werden. Freuen Sie sich auf eine herrlich entspannte und anregende Vernissage mit besonderer Musik und auf die Werke dieser vielversprechenden Künstlerin.