- Kurzmeldungen

Wasserrohrbruch in der Kriegsdorfer Straße in Spich

Seit heute Nacht um 00:30 sind in Troisdorf-Spich in der Kriegsdorfer Straße rund 50 Wohneinheiten von der Wasserversorgung abgeschnitten, da eine Wasserleitung im Baustellenbereich geplatzt ist. Die Stadtwerke-Monteure sind vor Ort und der Schaden wird voraussichtlich im Laufe des Nachmittages behoben sein. Bis dahin können sich die betroffenen Anwohner vorübergehend Trinkwasser an einem von den Stadtwerken Troisdorf zur Verfügung gestellten Standrohr mit Zapfventil an der Ecke Kriegsdorfer Straße/Silbergasse holen.

Die Straßenführung ist durch den Wasserrohrbruch nicht beeinträchtigt. Aufgrund der aktuellen Baustellensituation herrscht in der Kriegsdorfer Straße derzeit ohnehin eine Einbahnstraßenreglung.