- Pressemeldungen

Stadtwerke schenken Troisdorfer Kindern ein Energiesparbuch

Stadtwerke schenken Troisdorfer Kindern ein Energiesparbuch

Während Sparbücher heute keine Rendite mehr bringen, ist das neue Energiesparbuch der Stadtwerke Troisdorf ein richtig lukratives Angebot: Kinder unter 18, deren Eltern Kunden des Energieversorgers sind, bieten die Stadtwerke jetzt auch ein Energiesparbuch an, das gute Rendite abwirft. „Die Kinder unserer Kunden können so viel Energie sparen, dass sie später während der Ausbildung einen Großteil unseres Stroms gratis beziehen können“, verspricht Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt. „Wenn die Eltern das Energiesparbuch gleich nach der Geburt abschließen, kommen bis zur Volljährigkeit rund 1600 Kilowattstunden Strom zusammen. Als Student oder Azubi reicht das für rund ein Jahr.“ Das Sparbuch kann ab 18, spätestens mit 23 Jahren, eingelöst werden.

Und dabei spielt es keine Rolle, wo das Kind später lebt. Denn die Stadtwerke versorgen nicht nur die Troisdorfer mit Strom. Auch bundesweit liefern die Stadtwerke den Naturstrom. „Wer in München oder Hamburg studiert oder außerhalb von Troisdorf seine Ausbildung absolviert, kann trotzdem den Strom seines Sparbuchs einlösen“, betont Geschäftsführerin Vogt.

Auf das Energiesparbuch zahlen die Stadtwerke regelmäßig ein. Als Startguthaben beispielsweise spendiert der Energieversorger 50 Kilowattstunden Ökostrom, jedes Jahr zum Geburtstag kommen jeweils weitere 25 Kilowattstunden hinzu. Zur Einschulung gibt es zusätzliche 50 kWh in die Schultüte, den 18. Geburtstag feiern die Stadtwerke auch mit 50 statt 25 kWh. Und beim Einlösen des Sparbuchs gibt es noch mal 200 kWh oben drauf. Zudem gibt es jährliche Aktionen, bei denen weitere kWh gesammelt werden können.

Natürlich gibt es das Energiesparbuch auch „nachträglich“: Eltern junger Leute unter 18 Jahren, die noch ins Energiesparen einsteigen wollen, können sich im Kundenzentrum oder online ein Sparbuch besorgen. Voraussetzung: Die Eltern sind Strom- oder Gas-Kunden der Stadtwerke.

Weitere Infos und die Beantragung finden Sie hier.


Ansprechpartner:
Daniela Simon
Leitung Unternehmenskommunikation
Tel.: 02241 888 234
E-Mail: simond@stadtwerke-troisdorf.de