- Pressemeldungen

Stadtwerke Troisdorf verschenken Trinkflaschen zum Schulstart

Stadtwerke Troisdorf verschenken Trinkflaschen zum Schulstart

Für mehr als 720 Troisdorfer Kinder beginnt nach den Sommerferien der "Ernst des Lebens" und sie kommen in die Schule. Seit vielen Jahren schon überraschen die Stadtwerke Troisdorf die ABC-Schützen mit einem kleinen Geschenk zum Schulstart. So auch in diesem Jahr, in dem sie in Kooperation mit den Troisdorfer Kindertagesstätten leuchtend gelbe Trinkflaschen verteilen. Diese sehen nicht nur toll aus, sondern erfüllen auch einen ganz praktischen Zweck: In der Schule ist volle Konzentration gefragt und so kann es schnell passieren, dass die Kinder das Trinken vergessen. Wer aber die Schulbank erfolgreich drücken will, muss auch lernen, immer genügend zu trinken.

"Mit unseren großen gelben Trinkflaschen wollen wir den Vorschul-Kindern nicht nur eine Freude bereiten, sondern sie beim Start in den neuen Lebensabschnitt aktiv unterstützen. Die Trinkflaschen sollen die Kinder daran erinnern, dass es Zeit zu trinken ist und auch daran, dass das Troisdorfer Wasser aus Eschmar kommt, tief aus der Erde gewonnen wird und daher besonders gesund und lecker ist. Es ist der ideale Durstlöscher ohne Kalorien und Zucker", so Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Blatzheim. Grundsätzlich ist das Wasser aus der Leitung das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland und die Stadtwerke Troisdorf garantieren mit ihren rund 1.000 Analysen pro Jahr die gleichbleibend beste Trinkwasserqualität. 

Herausgeber:
Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:
Silke Schmitz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02241 888 240, E-Mail: schmitzs(at)stadtwerke-troisdorf.de