01.08.2018 - Pressemeldungen

Vier Azubis beginnen ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Troisdorf

Vier neue Auszubildende – drei junge Männer, eine Frau – haben am 1. August ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Troisdorf begonnen. Nina Oferath, Justin Schorn, Henrik Schyns und Mouaz Abo Saada werden von den Meistern und erfahrenen Kollegen des regionalen Versorgers zum Wasserversorgungstechniker, Elektroniker, Industriekauffrau und Industriekaufmann ausgebildet. „Es freut uns besonders, dass die neuen Auszubildenden aus der Region kommen, in der wir uns stark engagieren“, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Blatzheim bei der Begrüßung der neuen Mitarbeiter.

Derzeit beschäftigen die Stadtwerke 17 Auszubildende. „Wir kümmern uns intensiv darum, dass die jungen Menschen nicht nur fachlich hervorragend ausgebildet werden, sondern auch in Sachen Teamgeist und sozialer Kompetenz gefördert werden“, unterstreicht Ausbildungsleiter Thomas Disch. „Es ist uns wichtig, dass unsere Beschäftigten mitdenken und sich als wesentlicher Teil eines erfolgreichen Unternehmens fühlen.“

Dabei bieten die Stadtwerke allen Auszubildenden die Perspektive, nach der dreijährigen Lehre übernommen zu werden. „Die Stadtwerke bieten zukunftsfähige Berufsperspektiven und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten“, so Geschäftsführer Blatzheim. Dazu kommen auch besondere Leistungen eines erfolgreichen, mittelständischen Unternehmens wie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, kostenlose Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit und Vorsorge sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen. „Und die Stadtwerke bieten sichere Arbeitsplätze“, betont Blatzheim. „Wir sind Versorger in einer prosperierenden Region, mit erfolgreichen Unternehmen und wachsenden Städten. Und davon profitieren auch wir!“

Junge Leute, die sich für eine Arbeit bei den Stadtwerken im kaufmännischen oder handwerklichen Bereich interessieren, können sich auf der Karriereseite im Internet über die Geschäftsfelder und beruflichen Perspektiven der Stadtwerke informieren. Das Auswahlverfahren für das Ausbildungsjahr 2019 startet bereits nach den Sommerferien. Mehr Informationen dazu unter:
www.stadtwerke-troisdorf.de/unternehmen/karriere/ausbildung/

oder direkt per E-Mail bei Ausbildungsleiter Thomas Disch unter discht (at) stadtwerke-troisdorf.de.


Ansprechpartner:
Daniela Simon, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: 02241 888 234, E-Mail: SimonD (at) stadtwerke-troisdorf.de