28.04.2017 - Pressemeldungen

Stadtwerke Troisdorf-Galerie: Vernissage „Blickwinkel“ eröffnet

Stadt, Land, Farbe: Am 26. April 2017 haben die Stadtwerke Troisdorf ihre Frühlings-Ausstellung „Blickwinkel“ eröffnet. In der hauseigenen Kunden-Galerie zeigte die Künstlerin Hélène Michel ihre ganz persönliche Perspektive auf die Welt mit kubistischen Öl- und Pastellarbeiten und stimmungsvollen Stadt- und Landperspektiven, in denen sie Formen, Farben und Licht verbindet. In ihrer Eröffnungsansprache hob die Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt die Notwendigkeit des ständigen Perspektivwechsels gerade in der heutigen digitalen und immer schneller werdenden Welt hervor. „Herzlich möchten wir kunstinteressierte Menschen zu unserer Vernissage begrüßen. Als Bürgerstadtwerk bieten wir gern den Raum für neue `Blickwinkel´“, erklärte Andrea Vogt.

Stadt, Land, Farbe: Urbane Perspektiven bei den Stadtwerken Troisdorf

Mit einer detaillierten Einführung in die Werke von Hélène Michel brachte auch die Kunsthistorikerin Dr. Beatrice Roschanzamir den Ausstellunggästen ihre Sicht auf die Werke der Bonner Künstlerin näher. Die Bilder von Michel kommen einmal harmonisch-poetisch und ein anderes Mal kraftvoll sowie kontrastreich daher. Die freischaffende Künstlerin fängt mit ihren Bildern sowohl das vibrierende Großstadt-Leben als auch die Schönheit von kleinen Städten und Dörfern ein. „An Großstädten beeindrucken mich die markanten Skylines und die spannenden geometrischen Stilmischungen von Gebäuden und Stadthäusern. Andererseits fasziniert mich auch die Geborgenheit der Dörfer, zum Beispiel in der Provence, die in besonderer Weise die Schönheit des Verfalls zum Ausdruck bringen“, sagte die Künstlerin. Hélène Michel lebt und arbeitet in Bonn-Bad Godesberg.

Singer Songwriter unterstützt mit viel Klangfarbe
Das künstlerische Programm wurde ergänzt von Gitarrist Dennis Woka (23). Mit „Stay with me“ von Sam Smith, “Broken heart” – eine Eigenkomposition – und
“I see fire” von Ed Sheeran überraschte der Singer Songwriter von der Musikschule Troisdorf die Vernissage-Gäste. Die Stadtwerke Troisdorf zeigen die Ausstellung noch bis zum 30. Juni 2017 in ihrer Kunden-Galerie von montags bis freitags von 7.30 bis 17.30 Uhr.

Über die Stadtwerke Troisdorf GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist ein 1904 gegründeter Energieversorger, der Troisdorf seit über einem Jahrhundert zuverlässig mit Strom, Gas und Wasser beliefert. Das Unternehmen unterstützt dabei das Gemeinwohl in der Region und engagiert sich unter anderem für die Themen „Energie sparen“, „Elektromobilität“ sowie „Umwelt- und Ressourcenschutz“. Seit 2010 beliefern die Stadtwerke Troisdorf alle Haushalts- und Kleingewerbekunden mit 100 Prozent Naturstrom ohne Aufpreis.

Über die TroiKomm GmbH:
Die Stadtwerke Troisdorf GmbH ist eine 60-prozentige Tochter der kommunalen Beteiligungsgesellschaft TroiKomm GmbH. Diese wurde 1995 gegründet, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln.

Herausgeber:

Stadtwerke Troisdorf GmbH, Poststr. 105, 53840 Troisdorf

Ansprechpartner:

Annette Schiffer, Tel.: 02241 888 153
E-Mail: schiffera@stadtwerke-troisdorf.de