Moderne Energie

Moderne Energie – ganz ohne eigene Investition

Kaum eine Investition in das Eigenheim reißt so große Löcher ins Finanzpolster wie eine neue Heizung oder der Einstieg in die Solarstrom-Produktion auf dem heimischen Dach. Wie Sie sich den Wunsch nach einer neuen, kostensparenden und ressourcenschonenden Energieversorgung trotzdem erfüllen können – hier sind unsere günstigen Rundum-Sorglos-Pakete. 

Mit unserem TroStrom Solar Rundum-Sorglos-Paket erhalten Sie eine Solaranlage, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

  • Ganz ohne Eigene Investition
  • Stromkosten sparen durch eigene Stromproduktion
  • Markenqualität der Geräte
  • Funktionsgarantie
  • Investition, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand
  • Aktiver Umweltschutz

Mehr Informationen

Mit TroTherm Easy übernehmen wir die Investition in eine Erdgas-Heizungsanlage mit Wartung und Instandhaltung.

  • Ganz ohne eigene Investition
  • Wartung und Instandhaltung aus einer Hand
  • Bis zu 15 Jahre Garantie auf die Funktionstüchtigkeit der Heizung
  • Gas-Grundpreis inklusive
  • 24-Stunden-Versorgungs-Bereitschaft auch am Wochenende

Mehr Informationen

Mit TroTherm Plus übernehmen wir die Investition für Ihre neue Strom erzeugende Erdgas-Heizung mit Wartung und Instandhaltung.

  • Ganz ohne eigene Investition
  • Regionale Partnerbetriebe sorgen während Vertragslaufzeit für den Betrieb
  • 24-Stunden-Service auch am Wochenende
  • Ein aktueller Gaspreis wird für die Berechnung zugrunde gelegt

Mehr Informationen

Hier kommt ihr Text rein.

Mehr Informationen

trostromsolar

TroStrom Solar

Solaranlagen auf dem eigenen Dach gibt es schon lange. Neu ist allerdings die Idee, den produzierten Strom nicht einzuspeisen, sondern möglichst viel davon selber zu nutzen. Denn die Erzeugungskosten für Solarstrom sind schon heute niedriger als Ihre Bezugskosten aus dem Stromnetz. Um das zu erreichen, schauen wir uns Ihren Stromverbrauch genau an und wählen dann die richtige Größe für Ihre Solaranlage.

1) Angebot im TroStrom Solar-Rechner

Mit unserem Online-Rechner erfahren Sie, wieviel Sie sparen können und was für eine Photovoltaikanlage in Frage kommt.

2) Beratung & Vertrag

Wir nehmen uns Zeit und beantworten alle Fragen. Unsere Verträge sind übersichtlich und leicht verständlich.

 

 

3) Schnelle Installation

Durch höchste Qualität und erfahrene Partner haben wir die Möglichkeit, die Installation in der Regel innerhalb eines Tages durchzuführen. 

4) Wartung & Service

Wir übernehmen die Kosten für die Wartung und alle eventuell anfallenden Reparaturen.

TroStrom Solar
  1. Durch die Sonneneinstrahlung produziert Ihre Solaranlage Strom,
  2. den Sie im Haus verbrauchen.
  3. Verbrauchen Sie mehr Strom als Ihre Anlage liefert, sind Sie über unser Netz jederzeit sicher versorgt.
  4. Erzeugt Ihre Anlage mehr Strom als Sie benötigen, liefern wir Ihren Sonnenstrom an andere Kunden der Region. Sie erhalten dafür eine Vergütung.
TroTherm easy

TroTherm easy

Als Ihr Versorgungspartner betreiben wir für Sie eine Heizungsanlage. Ihre Kosten dafür: die verbrauchsabhängigen Kosten und eine Servicepauschale. Das Angebot beinhaltet außerdem Schornsteinfegergebühren, Anschaffungs-, Wartungs- und Instandhaltungskosten sowie den Gasgrundpreis.

Ihre Vorteile mit TroTherm easy

  • Keine Investition in eine neue Heizung
  • Reparatur und Wartung inklusive aller Ersatz- und Verschleißteile
  • Jährliche Wartung durch Vertragsinstallateur
  • Bis zu 15 Jahre Garantie
  • Höchste Versorgungssicherheit durch 24-Stunden-Bereitschaft auch am Wochenende
TroTherm plus

TroTherm plus

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir die passende Lösung für Ihr Haus: Neben der Strom erzeugenden Erdgas-Heizung bieten wir TroTherm plus auch für Erdgas-Brennwert-Technik mit und ohne Solarthermie an. Lassen Sie sich beraten.

Ihre Vorteile bei TroTherm plus

  • Gekoppelt Wärme und Strom erzeugen
  • Sichere und gleichzeitig wirtschaftliche Energieversorgung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Erdgas wird effizient, kostengünstig und klimaschonend* genutzt
  • Primär-Nutzungsgrade über 90 Prozent
  • Erfüllung aktueller Energiesparauflagen

*Erdgas verbrennt nicht nur geruchlos und besonders schadstoffarm, es ist auch nahezu frei von Schwefeldioxid, Staub und Ruß. Somit ist Erdgas schonend für Klima und Umwelt.

Neben dem Strom erzeugenden Blockheizkraftwerk bieten wir TroTherm plus auch in Form einer Brennstoffzellenheizung an. Welche innovative und zukunftsfähige Heiztechnologie für Sie die Richtige ist, kann sich je nach Verbrauch und individuellen Anspruch unterscheiden. Hier finden Sie erste Hinweise, welche Technik für Sie am besten geeignet ist. Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung für Ihr Haus.

Verschiedene Techniken für unterschiedliche Bedürfnisse

 

Blockheizkraftwerk

Brennstoffzellenheizung

BHKW – Verbrennungsmotor mit Abwärmenutzung

Die Abkürzung BHKW steht für Blockheizkraftwerk und beschreibt die gemeinsame Erzeugung von Heizwärme und Strom mit einem Gerät. Um dies zu ermöglichen, bestehen Blockheizkraftwerke in der Regel aus zwei wichtigen Komponenten. Diese sind:

•    der Verbrennungsmotor
•    der Generator

Während das BHKW arbeitet, treibt der Verbrennungsmotor einen Generator an und es wird Strom produziert. Zusätzlich wird die Abwärme des Motors über ein technisch ausgereiftes System aufgenommen und an die Heizung übergeben. Strom und Wärme können dabei in einem Verhältnis von ungefähr 1 zu 3 gewonnen werden. Das heißt, je Kilowatt elektrische Leistung, erzeugen BHKWs etwa 3 Kilowatt thermische Leistung.

Für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern gibt es heute Mini-BHKWs, die etwa 1 kW elektrische und 2,5 kW thermische Leistung erzeugen können. Aufgrund der geringen Heizleistung werden sie oft zusammen mit einem Spitzenlast-Kessel wie einer Gas-Therme installiert.

Das BHKW bekommt dabei die Aufgabe, die Grundlast der Wärmeversorgung für Heizung und Warmwasser abzudecken. Wird es draußen kälter und der Wärmebedarf steigt, stellt die Spitzenlast-Heizung sicher, dass es im Haus nie kalt wird. Das BHKW wird hauptsächlich wärmegeführt betrieben und kann geregelt bzw. ganz abgeschaltet und bei Bedarf wieder zugeschaltet werden.

 

Vorteile eines Block-Heiz-Kraft-Werks:

  • Hoher Wirkungsgrad durch die kombinierte Strom- und Wärmeerzeugung
  • Mögliche Eigenversorgung mit Strom
  • Wärmegeführter Betrieb, die Größe des BHKW richtet sich nach der benötigten Wärme
  • Regelbar, das heißt je nach Anforderung kann das BHKW sich zu- oder abschalten
  • Stark reduzierter Primärenergieverbrauch

Brennstoffzelle – Strom und Wärme aus chemischer Reaktion

Wie das BHKW erzeugt auch die Brennstoffzellenheizung Wärme und Strom in einem Gerät. Anders als bei dem BHKW, ist die Basis hier aber keine Verbrennung, sondern eine chemische Reaktion.
Eine Brennstoffzelle besteht aus zwei durch eine Membran voneinander getrennten Elektroden, die mit einem Katalysator beschichtet wurden. Während die negativ geladene Anode kontinuierlich mit Wasserstoff beaufschlagt wird, spaltet sich dieser durch den Katalysator in Elektronen und Protonen auf. Über einen elektrischen Leiter wandern die freien Elektroden daraufhin zur positiv geladenen Anode und es entsteht Strom.

Im Vergleich zu BHKWs zeichnet sich das Brennstoffzellen-Heizgerät vor allem durch einen hohen Wirkungsgrad und einen niedrigen Schadstoffausstoß aus. Durch die chemische Reaktion kann auf mechanische Teile zur Energieumwandlung verzichtet werden. Dies macht sich bei den im Vergleich zum BHKW geringeren Wartungskosten bemerkbar.

Allerdings wird das Brennstoffzellenheizgerät hauptsächlich stromgeführt betrieben. Es kann nicht einfach abgeschaltet werden, wenn die elektrische Energie nicht benötigt wird. Die Brennstoffzelle ist für einen kontinuierlichen Betrieb ausgelegt und muss dementsprechend von den Leistungsdaten in das Gebäude passen. Das heißt das Brennstoffzellenheizgerät kann nur wirtschaftlich arbeiten, wenn die elektrische und thermische Grundlast des Gebäudes gedeckt aber nicht überschritten wird und das bezogen auf die gesamte Laufzeit der Brennstoffzellenheizung. Hat Ihre Immobilie oder Ihr Gewerbebetrieb einen elektrischen Verbrauch von über 13.000kWh und eine elektrische Grundlast von ca. 1,5 KW sprechen Sie uns an, wir berechnen Ihnen die möglichen Einsparungen an Ihren Energiekosten durch den Einsatz dieser innovativen und zukunftsfähigen Heiztechnologie.

 

Vorteile einer Brennstoffzellen-Heizung:

  • Installation als Beistellgerät an bestehende Gas-Brennwerttherme möglich
  • Verbraucher produzieren mit „günstigem Erdgas – teureren Strom“ zur Deckung der elektrischen Grundlast
  • Durch die elektrochemische Reaktion im inneren der einzelnen Zellen kommt das Brennstoffzellen-Heizgerät ganz ohne bewegliche Teile aus - dadurch ist ein wartungsarmer Betrieb gegeben
  • Das Brennstoffzellen Heizgerät arbeitet nahezu geräuschlos
  • Der Schadstoffausstoß ist deutlich geringer als bei konventioneller Heiztechnik
  • Das Brennstoffzellenheizgerät läuft dauerhaft, das heißt es produziert, anders als z.B. PV-Anlagen, auch nachts Strom und Wärme
  • Stromgeführte Betriebsweise

TroTherm Geo

Sie bauen eine Immobilie in einem Gebiet, welches für die Versorgung mit Erdwärme erschlossen wurde?
Dann haben wir was für Sie!

Die Stadtwerke Troisdorf bieten das genau auf Ihren Bedarf abgestimmte Rundum-sorglos-Paket TROTHERM GEO an. Damit kommen Sie in den Genuss einer Wärmepumpenanlage ohne eigene Investition – aber mit dem Extra-Service der Stadtwerke Troisdorf.

Rundum-sorglos-Paket mit TroTherm Geo

  • Die Stadtwerke Troisdorf übernehmen Anschaffung, Installation und Betrieb Ihrer Wärmepumpe
  • Die Stadtwerke Troisdorf bieten Ihnen Versorgungssicherheit
  • Geothermie-Experten von den Stadtwerken Troisdorf betreuen Ihr Projekt in Abstimmung mit dem Bauträger von A bis Z
  • Sie haben keine Investitionskosten
  • Sie heizen emissionsfrei


  1. Über einen Förderbrunnen wird rund zehn Grad kaltes Grundwasser in ein unterirdisches Leitungsnetz eingespeist.
  2. Von dort aus gelangt es in die angeschlossenen Gebäude.
  3. Jetzt wird es Zeit für TROTHERM GEO. Denn nun wird dem Grundwasser über eine Wärmepumpe die Wärmeenergie entzogen.
  4. Das abgekühlte Wasser versickert in einem Schluckbrunnen.

 Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Sebastiano Ferro

Kundenberater Energiedienstleistungen

vertrieb (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 407

Robert Psota

Kundenberater Energiedienstleistungen

vertrieb (at) stadtwerke-troisdorf.de
02241 888 407